SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Weltfrauentag in Rendsburg

Veröffentlicht am 28.04.2014, 21:16 Uhr     Druckversion

Am 08.März waren wir Jusos in Rendsburg unterwegs, um auf den Weltfrauentag aufmerksam zu machen. Zu dieser Aktion hat Felix Deutschmann, Mitglied des Kreisvorstandes, einen Artikel verfasst.

Am 8. März waren wir in Rendsburg unterwegs und haben auf den Weltfrauentag aufmerksam gemacht. Gemeinsam mit der SPD Rendsburg, haben wir das gute Wetter genutzt, um den Menschen mit Flyern, Rosen, Button und Inhalten den Tag zu versüßen.

Die Jusos Rendsburg-Eckernförde werden nicht müde, auf diesen wichtigen Tag und die damit verbundene Verantwortung aufmerksam zu machen. Der Weltfrauentag steht stellvertretend für die Forderung der Gleichberechtigung der Geschlechter.  Er steht stellvertretend als Warnung der Diskriminierung von Frauen und fordert Solidarität.

“[...]Es ist auch immer schön, neue Gesichter dabei zu haben. Allerdings haben wir auch dieses Jahr gemerkt, dass es nicht selbstverständlich ist, den Weltfrauentag “wahrzunehmen”. Viele Menschen war dieser Tag nicht bewusst. Darüber hinaus wollten die Männer damit wenig zu tun haben, denn es ist ja “Frauentag”.

Wir haben mit unserer Aktion, im Zusammenspiel mit der SPD viele Menschen erreicht und das war wichtig!”(Felix)

1689240_421837997919086_909776245_n

“Das Flyern am 08.03.2014, dem internationalen Weltfrauentag, war bei sonnigem Frühlingswetter wieder einmal ein Highlight. So zogen wir zu siebt durch die Straßen von Rendsburg und brachten Flyer und Buttons an die Frau und an den Mann. Die Reaktionen waren weitgehend positiv. Besonders Frauen freuten sich über unser Engagement und unseren Willen, auf die immer noch existierenden Missstände bezüglich Gleichstellung von Frauen und Männern aufmerksam zu machen. Einige wirkten aber auch überrascht auf unsere Aktion und darauf, dass wir diesem Tag so viel Bedeutung beimessen, zeigten aber dennoch Interesse. Negative Reaktionen gab es auch, aber die ließen wir einfach an uns abprallen” (Katja)

“100. Jahrestag des internationalen Weltfrauentages. Die Jusos Rendsburg-Eckernförde und die Orts-AG aus Rendsburg haben auf dem Schiffbrückenplatz in Rendsburg eine Aktion gestartet. Wir haben Flyer verteilt und die Menschen auf die aktuelle Situation aufmerksam gemacht. Allgemein wurden unsere Flyer gut angenommen, allerdings gab es teilweise von der männlichen Seite blöde Kommentare. Dies zeigt uns allerdings, dass wir genau den Nerv getroffen haben und eine noch intensivere Aufklärung leisten müssen, um die Gesellschaft auf die Situation der Frau aufmerksam zu machen.

Es hat uns aber allen viel Spaß gemacht und wir werden weiter Aufklärungsarbeit leisten.” (Henning)

Homepage: Jusos Rendsburg


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code