SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Exkursion in den Lübecker Stadtwald

Veröffentlicht am 26.04.2015, 17:52 Uhr     Druckversion

Das seit 19 Jahren bestehende umWeltforum des schleswig-holsteinischen SPD hat sich am Wochenende auf einer Sitzung in Lübeck neu konstituiert. Sprecherin bleibt die Landtagsabgeordnete Sandra Redmann (Bad Schwartau), neuer Sprecher ist Wolfgang Vogel. Eckart Kuhlwein (Stormarn) bleibt Geschäftsführer, Webmaster ist auch künftig Jürgen Strack.

Das umWeltforum will weiterhin Impulse für die Umwelt- und Naturschutzpolitik der SPD im Lande geben und versteht sich als „Anwalt der Umwelt“ in der SPD. Nach einer Reihe von kritischen Stellungnahmen zu den geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA hat sich das „ufo“ jetzt die Mitarbeit an der geplanten Novelle zum Landesnaturschutzgesetz vorgenommen. Dafür wurde in Lübeck eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Ein wichtiges Thema der Sitzung war die Verwendung der Ausgleichsabgaben durch die Naturschutzbehörden. Hier sieht das umWeltforum Handlungsbedarf und appellierte an die Kreistagsfraktionen, sich regelmäßig darüber berichten zu lassen. Auf einer Exkursion durch den Lübecker Stadtwald im Forst Ritzerau ließen sich die ufo-Mitglieder von Forstamtsleiter Knut Sturm und seinem Vorgänger Lutz Fähser über die seit 1994 praktizierte und inzwischen mehrfach preisgekrönte „naturnahe Waldnutzung“ informieren. Das umWeltforum will sich auch mit diesem Thema stärker befassen, und dazu beitragen, dass die Lübecker Erfahrungen bei der Forstpolitik in Schleswig-Holstein berücksichtigt werden.

Homepage: SPD-Umweltforum


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code