SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Filmvorführung „Der Bauer und sein Prinz“ und Diskussion über Nachhaltige Landwi

Veröffentlicht am 16.09.2016, 15:28 Uhr     Druckversion

Im Rahmen ihrer vernetzten Zusammenarbeit laden die  SPD Ortsvereine im Dänischen Wohld  zu einer Veranstaltung zum Thema Nachhaltige Landwirtschaft

am Mittwoch den 21. September

um 19:00 Uhr in den Versammlungsraum

an der Klaus-Stein-Halle Hauptstraße 46 in Neuwittenbek

ein.

Es wird der Film "Der Bauer und sein Prinz" gezeigt.

Der preisgekrönte Film zeigt Prinz Charles , der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen. Dieses Ziel verfolgt er mit seinem charismatischen Farmmanager David Wilson jetzt schon seit 30 Jahren. Die einmalige Zusammenarbeit der Beiden beweist mit poetisch eindrücklichen Bildern, wie ökologische Landwirtschaft funktioniert und welchen Nutzen und welche Heilkraft von ihr ausgeht.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit mit

  • Dr. Ina Walenda (Landesgeschäftsführerin der Naturfreunde Deutschlands) und
  • Dieter Pansegrau ( Betreiber eines Bioland-Betriebes in Schinkel)

zu diskutieren.

Homepage: SPD-Neuwittenbek


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code