SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Jetzt haben die Frauen in der SPD die Oberhand

Veröffentlicht am 26.10.2016, 12:33 Uhr     Druckversion

Wechsel in der SPD-Fraktion Flintbek

Nachdem Monika Böhl-Jessen wegen zunehmend beruflicher Belastung und Christoph Karius wegen beruflicher Veränderung im Juli ihren Rücktritt aus der Flintbeker Gemeindevertretung erklärt hatten und damit auch aus der SPD-Fraktion ausgeschieden waren, sind zwei neue Frauen nachgerückt. In der Sitzung im Oktober wurden Anja Reimers und Friederike Rupprecht für ihre neue Tätigkeit verpflichtet.

Beide haben schon vorher als SPD-Fraktionsmitglieder die Kommunalpolitik mitgestaltet. Reimers war u. a. bürgerliches Mitglied im Ausschuss für Bildung, Jugend, Kultur und Soziales, Rupprecht im selben Ausschuss stellvertretendes Mitglied. Diese Funktionen werden sie auch zukünftig allerdings jetzt als Gemeindevertreterinnen wahrnehmen. Rupprecht ist nun auch Mitglied im Umwelt- und Wegeausschuss.

Damit besteht die SPD-Fraktion jetzt aus fünf Frauen und vier Männern. Jaschar Tavanamehr bleibt nach wie vor jüngster Fraktionsvorsitzender, sein neuer Vertreter ist Wulf Briege, der feststellte: „Wir sind durch unseren Frauenanteil, die Altersverteilung und die Berufe ein wirkliches Spiegelbild der Gesellschaft.“

Homepage: SPD-Flintbek


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code