SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Ralf Stegner im Gespräch in Flintbek am 01.02.2017

Veröffentlicht am 20.01.2017, 12:08 Uhr     Druckversion

Am 7. Mai ist Landtagswahl. Dafür stellt sich Dr. Ralf Stegner, SPD-Landesvorsitzende und Wahlkreiskandidat, den Bürgerinnen und Bürgern zum Gespräch. Er lädt deshalb für Mittwoch, den 1. Februar, 19:00 Uhr, in den Flintbeker Bahnhof, Brückenstr.1/ Freeweid in Flintbek, alle Wählerinnen und Wähler ein.

. „Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen, Sie werden meine Positionen und Ziele erfahren und mich als SPD-Wahlkreiskandidat kennenlernen“ erläutert er den Anlass für die Veranstaltung. Im ungezwungenen Rahmen steht er selbstverständlich auch für Fragen zur Verfügung.

Nach Stegners Vorstellung geht es nach viel Erreichtem in Schleswig-Holsteine wie z. B. Einstellung von 2.000 zusätzlichen Lehrkräften, neuen bezahlbaren Wohnungen, Einstieg in die kostenfreie Kinderbetreuung und einem Mindestlohn von 9,99 €, um andere dringende Aufgaben: mehr Gerechtigkeit, noch mehr Wohnungen, ein weiterer Schritt zu freien KiTa-Plätzen.

Im kulturellen Beiprogramm wird Andreas Fleck, Autor und Mitglied im früheren Kieler Kabarett-Ensemble „Die Staatisten“ für einen pointierten Blick auf die politische Lage sorgen. Abgerundet wird der Abend mit entspannten Jazz- und Swing-Einlagen der Musiker Volker Linde (Bass und Gitarre) sowie Philip Broda (Saxofon). „Also auf jeden Fall ein lohnender Abend“ ist sich Flintbeks SPD-Chef Wulf Briege sicher.

Homepage: SPD-Flintbek


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code