SPD - Ortsverein Jevenstedt

Heute 19.02.19

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernf├Ârde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

Kommunalwahlen am 6.Mai 2018

Und schon wieder sind Wahlen.

Der 6.Mai wird ein wichtiger Tag! Dieter Backhaus hört noch mehr als 25 Jahren als SPD-Bürgermeister auf un d wir müssen uns gut aufstellen. Einen Bonus aus Dieter's Zeit haben wir nicht, nein, uns geht ein Bonus verloren. 

Bitte aktiviert alle Nachbarn, Bekannte, Freunde und Verwandt: wählen ist das Wichtigste und dann am liebsten natürlich die SPD.

Jetzt wird hoffentlich konstruktiv gearbeitet

Nachdem das ganze Hickhack der Ablehnung, der Teilhabe und des Ausstiegs vorbei ist haben wir wieder eine Große Kolaition.

Nun warten wir mal ab, was an konstruktiver Arbeit geschafft wird.

Hoffentlich mit einer deutlicheren Darstellung der Erfolge der SPD. In den GroKO Jahren hat die SPD viel Gutes getan aber keiner hat es wahrgenommen. Auch klappern gehört zu einem guten Handwerk.

Links
SPD-Kreistagsfraktion im Dialog: ├ťber Takte, Netze und Knoten

Veröffentlicht am 31.10.2018, 13:12 Uhr     Druckversion

SPD-Fraktion im Dialog: Über Takte, Netze und Knoten

 

Was haben Takte, Netze und Knoten mit dem künftigen ÖPNV im Kreis Rendsburg-Eckernförde zu tun? Darüber diskutierte am 29. Oktober auf Einladung der SPD-Kreistagsfraktion ein fachkundiges und interessiertes Publikum im Rendsburger Hohen Arsenal.

 

Dr. Constantin Pitzen von dem Unternehmen „Fahrplangesellschaft“, das im Auftrag des Kreises den jetzt vorliegenden Liniennetz-Entwurf entwickelt, erläuterte anhand von Beispielen, wie es gelingen soll, im ländlichen Bereich ein besseres ÖPNV-Angebot zu gewährleisten. Busse sollen mit der Taktung des Bahnverkehrs und mit anderen Buslinien synchronisiert werden. Linien werden auch dort fahren, wo bisher kaum oder nur unregelmäßig Busse rollen, der Schülerverkehr soll weitestgehend in den normalen Linienverkehr eingebunden werden.

 

Wichtiges Thema waren auch die Bedingungen für die Beschäftigten bei einem möglichen Betreiberwechsel. Anwesende Vertreter von Busunternehmen, Beschäftigte und Gewerkschaftsvertreter sprachen sich für klare Vorgaben in der Ausschreibung aus. Sie stimmten in der Forderung überein, dass die Beschäftigten ihre Gehälter und Sozialleistungen auch bei einem Betriebsübergang in der vollen Höhe behalten müssen. Dies sei nicht nur im Interesse der Beschäftigten, sondern auch für die Unternehmen wichtig. Sonst werde es immer schwerer, geeignetes Personal zu finden. Martin Tretbar-Endres, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion freute sich über diese einmütige Unterstützung für die SPD-Position. Leider sei ein entsprechender Antrag im zuständigen Regionalen Entwicklungsausschuss in der letzten Woche an der Mehrheit von CDU und FDP bei Enthaltung der Grünen gescheitert. Der Rendsburger Kreistagsabgeordnete hofft jetzt auf Einsicht. „Wenn Unternehmen und Beschäftigte in dieser Frage völlig einig sind, sollte die Politik dem folgen.“ Zumal dies auch ein Vorteil für die mittelständischen Unternehmen bei der Ausschreibung sei.

 

Homepage: SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernf├Ârde


Kommentare
Keine Kommentare
 
SPD in Jevenstedt vor Ort

Wir treffen uns unregelmäßig, bittet schickt ein kurzes Email an Berthold, er wird Euch den nächsten Termin nennen.

Wo findet man den Ortsverein?

Für alle, die Interesse haben, bei uns mitzumachen. Mitmachen kann sein: - diskutieren - bei Projekten dabei sein - mitgestalten im Ort, im Kreis, im Land oder im Bund - eintreten in die SPD. Ein Anruf bei der Telefon-Nummer 04337-92707 oder ein Email an Berthold Schneider.

Wetter in Jevenstedt
Unser Mann im Bundestag

Sönke Rix ist unser Mann im Bundestag, Sönke vertritt uns in Berlin seit 2005.

 

Unser Mann im Landtag

Kai Dolgner sitzt auch in der neuen Legislaturperiode wieder in Kiel für uns im Landtag.

Über einen guten Listenplatz ist er wieder Teil des Parlaments und kann mit seiner Fachkenntnis und Faktenorientierung Position beziehen. Wer Fragen an ihn hat kann sich an unseren Webmaster wenden, er wird die Fragen weiterleiten und eine Antwort sicherstellen!

Traut Euch!

Traut Euch und werdet Mitglied bei der SPD

 

Webmaster des OV Jevenstedt

Anmeldungen, Anregungen und Kommentare für den OV-Jevenstedt bitte an diesen Link:

Berthold Schneider