SPD - Ortsverein Jevenstedt

Heute 07.04.20

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung (abgesagt) ...

Endlich finden Kinder und Jugendliche Gehör!

Trotz Vorbehalten der Gemeindevertretung ist es uns gelungen, auf unsere Initiative hin, eine Arbeitsgruppe zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen nach § 41a GO ins Leben zu rufen.

In regelmässigen Zukunftswerkstätten (ZW) zu aktuellen Themen haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Ideen, Meinungen und auch Bedenken zu äussern.  

Links
Webmaster des OV Jevenstedt

Anmeldungen, Anregungen und Kommentare für den OV-Jevenstedt bitte an: fraktion-spdjevenstedt@online.de

 

 

Mach doch einfach mit!

Du bist politisch interessiert und sachlich-konstruktive Kritik ist kein Fremdwort für dich?

Meckern von der Couch aus ist nicht dein Ding, sondern du sprichst Dinge gern direkt an?

Du hast etwas Zeit übrig, um auch mal praktisch etwas mit anzupacken? 

Dann melde dich bei uns und mach doch einfach mit! 

Wenn es dir gefällt und du noch mehr erreichen möchtest, werde Mitglied bei der SPD...

 

Mit dem Smartphone den Bus bestellen

Veröffentlicht am 15.08.2019, 08:43 Uhr     Druckversion

Mit dem Smartphone den Bus bestellen!

„Die Verwirklichung des Projekts „On demand Transport RD“ wäre für den ÖPNV in ...

Rendsburg und Umgebung eine tolle Attraktivitätssteigerung“. So bewertete der Rendsburger Kreistagsabgeordnete Martin Tretbar-Endres (SPD) die Vorstellung des Projektes im Regionalen Entwicklungsausschuss  am 14. August in Nortorf. 

 

Kern des Projekts ist eine Weiterentwicklung des Rufbussystems. Ohne festen Fahrplan und ohne feste Routen könne der ÖPNV flexibler gestaltet und gleichzeitig enger an den Bedürfnissen der Nutzer ausgerichtet werden, erläuterte der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion. Das Projekt ergänze in Zeiten geringer Auslastung den klassischen ÖPNV.

 

Mit einer Smartphone App werde der Fahrtwunsch angemeldet. Die maximale Wartezeit betrage ab der Bestätigung 15 Minuten, wobei es möglich sei, über die genannte App den Live-Standort des Fahrzeuges zu verfolgen. Ein- und Ausstiegsorte können verschiedene festgelegte Haltepunkte sein, nicht nur die Haltestellen des Stadtverkehrs.

 

Der Kreis bemühe sich derzeit um eine Förderung als Pilotprojekt für die Region.

„Ich unterstütze dieses Projekt ausdrücklich. Es kann zu einer wesentlichen Verbesserung des ÖPNV und damit auch zum Klimaschutz beitragen“, sagte Tretbar-Endres.  Die finanziellen Mittel, die der Kreis aufbringen müsse, stünden auch deshalb zur Verfügung, weil bei der Ausschreibung des Stadtverkehrs Rendsburg beträchtlich Mittel eingespart wurden. „Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer dafür eingesetzt, dass diese zur Verbesserung des ÖPNV verwendet und nicht zur allgemeinen Haushaltskonsolidierung genutzt werden“, so der Rendsburger Kreistagsabgeordnete abschließend.

Homepage: SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde


Kommentare
Keine Kommentare
 
SPD in Jevenstedt vor Ort

Wir treffen uns regelmäßig jeden 1. Montag im Monat um 19:30 Uhr im Vereinsheim der Kyffhäuserkameradschaft, Am Pollhorngraben 4 in Jevenstedt zu einer öffentlichen Sitzung. Jede*r ist herzlich eingeladen, teilzunehmen und mit uns über alle Themen zu diskutieren, die ihm/ihr auf dem Herzen liegen.

Wo findet man den Ortsverein?

Für alle, die Interesse haben, bei uns mitzumachen. Mitmachen kann sein: - diskutieren - bei Projekten dabei sein - mitgestalten im Ort oder im Kreis - eintreten in die SPD....

Ein Anruf bei unserem Vorsitzenden Michael Krüger unter 04337-1341 oder unserer Fraktionsvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Tatjana Larsen unter 04337-919286 (AB) oder per Mail an fraktion-spdjevenstedt@online.de genügt! Wir sind gern für Sie und Euch da!

Wetter in Jevenstedt
Unser Mann im Bundestag

Sönke Rix ist unser Mann im Bundestag, Sönke vertritt uns in Berlin seit 2005.

 

U.a:

- Sprecher der Arbeitsgruppe Familien, Senioren, Frauen und Jugend

-  Mitglied und Obmann im Ausschuss Familie, Senioren, Frauen und Jugend

- stellv. Mitglied im Innen- und Rechtsausschuss

- stellv. Mitglied im Verteidigungsausschuss

- stellv. Vorsitzender der Parlamentarischen Linken der SPD Bundestagsfraktion

u.v.m 

Unser Mann im Landtag

Kai Dolgner sitzt auch in der neuen Legislaturperiode wieder in Kiel für uns im Landtag.

Dort überzeugt er immer wieder mit seiner Fachkenntnis und Faktenorientierung. 

Außerdem ist er Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion RD-Eck.

Wer Fragen an ihn hat, kann sich gern an Tatjana Larsen wenden, sie wird die Fragen weiterleiten und eine Antwort sicherstellen!