SPD - Ortsverein Jevenstedt

Heute 06.04.20

SPD-Jevenstedt
19:30 Uhr, Öffentliche Sitzung des ...

Morgen 07.04.20

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung (abgesagt) ...

Endlich finden Kinder und Jugendliche Gehör!

Trotz Vorbehalten der Gemeindevertretung ist es uns gelungen, auf unsere Initiative hin, eine Arbeitsgruppe zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen nach § 41a GO ins Leben zu rufen.

In regelmässigen Zukunftswerkstätten (ZW) zu aktuellen Themen haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Ideen, Meinungen und auch Bedenken zu äussern.  

Links
Webmaster des OV Jevenstedt

Anmeldungen, Anregungen und Kommentare für den OV-Jevenstedt bitte an: fraktion-spdjevenstedt@online.de

 

 

Mach doch einfach mit!

Du bist politisch interessiert und sachlich-konstruktive Kritik ist kein Fremdwort für dich?

Meckern von der Couch aus ist nicht dein Ding, sondern du sprichst Dinge gern direkt an?

Du hast etwas Zeit übrig, um auch mal praktisch etwas mit anzupacken? 

Dann melde dich bei uns und mach doch einfach mit! 

Wenn es dir gefällt und du noch mehr erreichen möchtest, werde Mitglied bei der SPD...

 

Haushaltsklausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion 2019

Veröffentlicht am 14.11.2019, 07:45 Uhr     Druckversion

Die SPD-Kreistagsfraktion setzt in den Haushaltsberatungen eigene Akzente. Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende Kai Dolgner: "Die Verwaltung hat einen guten Haushaltsentwurf vorgelegt, ...

was allerdings im vierten Jahr eines zweistelligen Millionenüberschuss auch deutlich leichter fällt als im vorherigen Jahrzehnt. Radwegeneubau, Kreisstraßeninstandhaltung, Investitionen in das Berufsbildungszentrum NOK und die Förderschule am Noor und insbesondere die 8 Mio. Euro Digitalinvestitionen in die Imland sind gut angelegtes Geld.

Nach unserem Selbstverständnis reicht es aber nicht aus, die Zustimmung zu sinnvollen Vorschlägen der Verwaltung oder Anträge von Dritten als eigene Erfolge verkaufen zu wollen. Es ist an der Zeit, auch die gemeindliche Ebene wieder direkter zu fördern. Hierfür schlagen wir einen mit 2 Mio. Euro dotierten Klimaschutzfonds vor, bei dem die Gemeinden einen direkten Zuschuss bis zu 20 % und maximal 200.000 Euro für Investitionen zur Einsparung von Kohlendioxid beantragen können. Eine Resolution zum Klimaschutz des Kreistages reicht nicht aus, wir müssen auch konkret werden.

Zudem wollen wir, dass der Kreis in die Kita-Sozialarbeit nach dem Bochumer Modell einsteigt. Es ist eine Binsenweisheit, dass schon im Vorschulalter wichtige Lebensweichen gestellt werden. Kita-Sozialarbeiter/innen sollen im Rahmen aufsuchender Sozialarbeit Eltern helfen bei erzieherischen Herausforderungen, psychischen Krisen, schwierigen Behördengängen und der Vermittlung von weiteren Hilfen. Hierfür wollen wir 250.000 Euro zur Verfügung stellen.

Wir begrüßen ausdrücklich den Vorschlag der Verwaltung im Wohnungsbau aktiver werden zu wollen, wie es die SPD seit Jahren fordert. Die dafür vorgesehene Summe halten wir aber für eine echte Bedarfsanalyse nicht für auskömmlich und wollen vorsorglich 50.000 Euro mehr einstellen. Hierbei soll auch die Verwendung kreiseigener Flächen miteinbezogen werden.

Wir sprechen uns auch gegen die Kürzung des Integrationsfonds um fast 80 % aus. Die Integration von Flüchtlingen ist noch lange nicht abgeschlossen, eine solche massive Kürzung wäre angesichts der Haushaltsüberschüsse töricht, selbst wenn Mittel des Landes und des Bundes wegfallen.

2021 werden die Busverkehre im Kreis auf den neuen Taktfahrplan umgestellt. Wir wollen 75.000 Euro bereitstellen, um die Bürgerinnen und Bürger rechtzeitig und umfassend über die Neuerungen zu informieren.

Und selbstverständlich wollen wir wieder Mittel für Pestizidfreiheit, Blühflächen und Haustierschutz in den Kreishaushalt einstellen.

Wir freuen uns auf konstruktive Beratungen mit den anderen Fraktionen, denn noch beschließen nicht einzelne Fraktionen den Kreishaushalt sondern der Kreistag am 16. Dezember."

Folgen Sie der SPD Rendsburg-Eckernförde bereits auf Facebook?
Den Link finden Sie hier:
https://www.facebook.com/SPD.RD.ECK/?eid=ARAe_D30HjHGRtncJ2HiyVgcNHhBjA8p_S0dUIq3aiUpCi3e7awS5BELLIc798IgJH6pJGZlFonFchwk

Mehr aus dem SPD Kreisverband finden Sie auch unter: https://www.spd-rd-eck.de/

 

Homepage: SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde


Kommentare
Keine Kommentare
 
SPD in Jevenstedt vor Ort

Wir treffen uns regelmäßig jeden 1. Montag im Monat um 19:30 Uhr im Vereinsheim der Kyffhäuserkameradschaft, Am Pollhorngraben 4 in Jevenstedt zu einer öffentlichen Sitzung. Jede*r ist herzlich eingeladen, teilzunehmen und mit uns über alle Themen zu diskutieren, die ihm/ihr auf dem Herzen liegen.

Wo findet man den Ortsverein?

Für alle, die Interesse haben, bei uns mitzumachen. Mitmachen kann sein: - diskutieren - bei Projekten dabei sein - mitgestalten im Ort oder im Kreis - eintreten in die SPD....

Ein Anruf bei unserem Vorsitzenden Michael Krüger unter 04337-1341 oder unserer Fraktionsvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Tatjana Larsen unter 04337-919286 (AB) oder per Mail an fraktion-spdjevenstedt@online.de genügt! Wir sind gern für Sie und Euch da!

Wetter in Jevenstedt
Unser Mann im Bundestag

Sönke Rix ist unser Mann im Bundestag, Sönke vertritt uns in Berlin seit 2005.

 

U.a:

- Sprecher der Arbeitsgruppe Familien, Senioren, Frauen und Jugend

-  Mitglied und Obmann im Ausschuss Familie, Senioren, Frauen und Jugend

- stellv. Mitglied im Innen- und Rechtsausschuss

- stellv. Mitglied im Verteidigungsausschuss

- stellv. Vorsitzender der Parlamentarischen Linken der SPD Bundestagsfraktion

u.v.m 

Unser Mann im Landtag

Kai Dolgner sitzt auch in der neuen Legislaturperiode wieder in Kiel für uns im Landtag.

Dort überzeugt er immer wieder mit seiner Fachkenntnis und Faktenorientierung. 

Außerdem ist er Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion RD-Eck.

Wer Fragen an ihn hat, kann sich gern an Tatjana Larsen wenden, sie wird die Fragen weiterleiten und eine Antwort sicherstellen!