Demnächst:

31.03.2017
SPD Rendsburg-Eckernförde

19:00 Uhr, Jahreshauptversammlung SPD ...

03.04.2017
SPD Rendsburg-Eckernförde

Plakate für weiße Flecken ...

Jusos in der SPD


Jusos Schleswig-Holstein

 

Jusos Rendsburg-Eckernförde

Jusos Rendsburg-Eckernförde

Interesse geweckt?

Hast du Lust, Juso zu werden und deine Politik vor Ort aktiv zu gestalten? Dann werde Mitglied!

                                                  

Facebook

 

Jusos in der SPD

 

 

Jusos Schleswig-Holstein

 

 

Jusos Rendsburg-Eckernförde

 

Jusos Rendsburg

Webmaster

Maik Grill

Henning Reichert

Jusos Rendsburg
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 19.03.2017, 12:21 Uhr (560 mal gelesen)
[SPD]
Von Dr.Ralf Stegner, MdL

Politik ist eine Sache mit zwei Seiten. Einerseits geht es immer um praktische Antworten - für die jeden Tag neu zu entscheidenden Fragen: Wie bekommen wir überall schnelles Internet? Wie können wir junge Menschen in Ausbildung unterstützen, was verbessert die Lage junger Familien…?                                        
 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 09.03.2017, 16:09 Uhr (1042 mal gelesen)
[Allgemein]
Die „Agenda 2010“ der rot-grünen Bundesregierung aus dem Jahr 2003 war und ist hinsichtlich ihrer sozialpolitischen Folgen umstritten. Mehr als fünf Millionen Arbeitslose gab es damals. Heute sind es nach offizieller Lesart über zwei Millionen Menschen weniger, und die Jugendarbeitslosigkeit ist die niedrigste in Europa. Dass die Agenda einen wesentlichen Anteil daran hatte, ist unbestreitbar.

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 09.11.2016, 18:06 Uhr (3199 mal gelesen)
[Kreis]
Investieren, Vorsorgen und die Eltern entlasten!

Die SPD-Kreistagsfraktion schloss am Sonntag ihre Haushaltsberatungen ab. Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende, Kai Dolgner:

„Der Kreis hat im Jahr 2017 einen finanziellen Spielraum von 15,3 Mio. Euro, der sich aus dem 11,8 Mio. Euro von der Verwaltung vorgeschlagenen Sonderprogramm Kreisstraßen und 3,5 Mio. Euro weitere Einnahmeverbesserungen zusammensetzt. Da nur ein Teil dieses Spielraums dauerhaft sein wird, gebietet es die Vernunft, die strukturellen Mehrausgaben auf ...

 
Veröffentlicht von SPD-Osterrönfeld am: 02.06.2016, 19:29 Uhr (1220 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Gemeinde ist ja glückliche Eigentümerin einer Boulebahn auf dem Mehrgenerationen- platz Alter Bahnhof. Der Platz ist im kleinen Rahmen am 24.05.2014 eröffnet worden. Regen Betrieb hat es dort bisher aber nicht gegeben.

Die Vorsitzende des SPD Ortsvereins Osterrönfeld, Ingeborg Schmidt-Weinand, hatte die Idee,das zu ändern. Sie schlug vor,ein Bouleturnier zu veranstalten und nahm die Organisation in die Hand.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 07.05.2015, 11:21 Uhr (63066 mal gelesen)
[Europa]
Die illegale, nicht gemeldete und unregulierte Fischerei (IUU-Fischerei) richtet erhebliche Schäden an den marinen Lebensräumen an. Sie verhindert die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände und kostet die Weltwirtschaft mehrere Milliarden Euro jährlich. Das wurde bei einem Expertengespräch deutlich, das auf Initiative der schleswig-holsteinischen SPD-Europaabgeordneten Ulrike Rodust am Mittwoch in Brüssel stattfand.

 

79743 Aufrufe seit April 2007