SPD Nortorf

R√ľckblende 2018: Adventskaffee mit Ehrungen

Veröffentlicht am 17.01.2019, 14:30 Uhr     Druckversion

Das Jahr 2018 war für die SPD im Allgemeinen, wie auch für den Ortsverein Nortorf im Speziellen, ein sehr bewegtes Jahr mit Wahlen, mit Niederlagen, mit Wechseln an der Ortsvereinsspitze. Aber auch mit vielen guten Diskussionen, angestoßenen Veränderungen und der Gewissheit, dass die sozialdemokratische Sache die Mühen und die Rückschläge wert ist.

Und am Ende des Jahres ist es nicht nur an der Zeit, das Jahr zu bewerten und seine Lehren aus dem Vergangenen zu ziehen, es ist vor allem Zeit Danke zu sagen.

Diesen Zweck erfüllt unser Adventskaffee. Es ist die Chance zum Ausklang des Jahres interessierte Mitglieder zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Klönschnack zu laden und in einem offiziellen Rahmen Danke zu sagen. Für das zurückliegende Jahr, aber auch für die Gesamtheit des Einsatzes für die sozialdemokratische Sache. Und so findet an diesem Tag auch die Jubilarehrung statt. In diesem Jahr wurden für ihren unermüdlichen Einsatz geehrt:

Rolf Dreier - 10 Jahre

Manfred Kohn - 25 Jahre

Hans-Peter Kruse - 25 Jahre

Angelika Sander - 40 Jahre

Georg Gaden - 50 Jahre

Leider konnten nicht alle Jubilare anwesend sein, dennoch kann ihnen unser Dank gewiss sein und wir verbleiben in der Hoffnung, dass alle Jubilare auch weiterhin tatkräftig für die SPD und ihre Ideale kämpfen.

Danke an alle, die im Jahr 2018 für die Sache des Ortsvereines eingetreten sind, mögen Sie Positionen bekleiden, bekleidet haben oder uns auch ansonsten mit Rat und Tat unterstützt haben!

Der Ortsverein Nortorf wünscht ein gesundes und frohes Jahr 2019.

(An dieser Stelle machen wir auch darauf aufmerksam, dass die Bildergalerie mit Bildern vom Adventskaffee aktualisiert wurde.)


Kommentare
Keine Kommentare
 
QR-Code
image
umWeltforum
image