SPD Nortorf

Trauer um Hans-Detlef Wommelsdorf

Veröffentlicht am 11.07.2019, 22:13 Uhr     Druckversion

Am 06.07.2019 ist unser Genosse und Freund Hans-Detlef Wommelsdorf im Alter von 83 Jahren von uns gegangen. In über fünf Jahrzehnten war er eine zentrale Stütze der kommunalen und regionalen Sozialdemokratie. Und auch im hohen Alter war er noch immer ein geschätzter Ratgeber, ein leidenschaftlicher Diskussionspartner, ein kritischer wie sozialer Geist, der immer den Menschen im Blick hatte.

 

Er war ein durch die Zeiten vorbildlich aktives, gestaltendes Mitglied. War in seiner politischen Vita u.a. Stadtverordneter, Bürgervorsteher, Ortsvereinsvorsitzender, Kreistagsabgeordneter und stellvertretender Bürgermeister seiner Nortorfer Heimat. Seinem unermüdlichen und lösungsorientierten Engagement hat die Nortorfer Politik, aber auch die SPD im Speziellen viel zu verdanken.

Bis in seine letzten Tage war er ein treues und aufmerksames, aktives Mitglied unserer Partei. Als Ratgeber, als Kommunalpolitiker, als Freund, vor allem aber als Menschen werden wir Hans-Detlef Wommelsdorf schmerzlich vermissen.

Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen.

Wir werden Hans-Detlef Wommelsdorf ein ehrendes Andenken wahren.

Für den OV Nortorf

Bernhard Evers


Kommentare
Keine Kommentare
 
QR-Code
image
umWeltforum
image