SPD Osterrönfeld

Osterr├Ânfeld stellt sein Handwerk aus
Hobbymarkt 2008
 
Auch im Jahr 2008 hat wieder ein Hobbymarkt der SPD statt gefunden, der von Ilse und Rudi Jasmer organisiert wurde. Herzlichen Dank noch einmal! Seit einigen Jahren findet immer kurz vor der Weihnachtszeit ein Hobbymarkt statt, dessen Erlöse stets für den guten Zweck gespendet werden.
 
Mitte November kamen viele Osterrönfelderinnen und Osterrönfelder in das Bürgerzentrum "Alter Bahnhof". Dort hatten viele Aussteller die Möglichkeit, ihre Hobbys einem breiten Publikum zu präsentieren und selbsthergestellte Produkte zu verkaufen. Das Angebot war vor allem auf die anstehende Weihnachtszeit ausgerichtet und so konnten bereits erste Geschenke für das Weihnachtsfest gekauft werden. Darüber hinaus gab es wieder ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchen-Angebot, von dem reger Gebrauch gemacht wurde.
 
Die Erlöse aus dem Verkauf des Kaffee und Kuchen gingen diesmal an die Osterrönfelder Kindertagesstätten. Sowohl der Kindergarten der evangelischen Kirche als auch die Kita der AWO erhielten jeweils 150 €, die sie zur freien Verwendung vom Ortsvereinsvorsitzenden Detlef Strufe überreicht bekamen.
Bereits 2007 kam ein ähnlicher Betrag zusammen, der an die Osterrönfelder Tafel gespendet wurde.
 
Schlussendlich kann von einer gelungenen Veranstaltung gesprochen werden. Sowohl Aussteller als auch Besucher gingen zufrieden nach Hause, auch mit dem Gedanken, die Osterrönfelder Kitas unterstützt zu haben.
 
 
 
SPD Hobbymarkt 2007 SPD Hobbymarkt 2007
 
Verkehrskonzept
Verkehrskonzept: Ideen und Hinweise gesucht!
UNTERSCHRIFTENAKTION
Wetter in Osterr├Ânfeld
Osterr├Ânfeld im Blick
Das Wilde Moor
Das Wilde Moor...
Neu erschienen unter www.spd-osterroenfeld.de