Standort: → ThemenEnergieSolar Berkenthin
Navigation
Mitglied werden

QR-Code

Solar Berkenthin

Photovoltaikanlage (PV) auf dem Dach des Sportzentrums in Berkenthin

Das Lübecker Unternehmen Balticsolar installierte im Auftrag der Gemeinde Berkenthin eine PV-Anlage auf dem Dach des Sportzentrums. Diese Anlage wurde am 22.12.2008 ans Netz gelegt.Hans-Joachim Speth vor der Solaranlage am Sportzentrum
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bis zum 19. Mai 2009 hat sie ca. 8.000 Kilowattstunden (kWh), genau 7948 kWh, Energie erzeugt somit 9.537 kg CO2 erspart. Diese Daten können an einer Anzeigetafel im Sportzentrum der Gemeinde Berkenthin abgelesen werden.

Die PV-Anlage besteht aus Solarzellen, die nach Süden ausgerichtet sind und eine Fläche von 134 qm auf dem Dach des Sportzentrums bedecken. Die Zellen liefern Gleichspannung und Gleichstrom, der von Wechselrichtern in Wechselspannung bzw. Wechselstrom umgewandelt wird. Diese Wechselrichter sind im Keller des Sportzentrums untergebracht. Dort wird auch die Energie mit hilfe eines Zählers gemessen, die ins normale Wechselstrom bzw. Drehstrom-netz eingespeist wird.

Im Jahr soll die Anlage einen Energieeinspeiseeintrag von mind. 11900 kWh(Kilowattstunden) liefern. Das entspricht ungefähr dem elektrischen Energieverbrauch von drei Durchschnitts-haushalten. Die Leistung dieser Anlage beträgt 24 kW (23,17 kWp).

Die Gesamtkosten einschließlich der Montagekosten betragen für die Gemeinde Berkenthin 118000 €. Sie erhält für jede eingespeiste kWh 20 Jahre lang eine Einspeisevergütung nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) von 46,75 Cent/kWh.

Foto (SPD Berkenthin):
Bürgermeister Hans-Joachim Speth vor der im Jahr 2008 ans Netz gegangenen Anlage auf dem Dach des Sportzentrums

 

Eine Erweiterung mit einer Leistung von 9.36 kWp wurde im Jahr 2011 ans Netz gelegt 

 

Genaue technische Daten: 

1.Teil:                                                                                                       Leistung 23 kWp, Modultyp Aleo S 18, 220W,                                             Wechselrichter: Hersteller SMA Typ: 2xSMC 8000 TL, 1x SMC 7000TL 

Erweiterung: 
Leistung 9.36 kWp, Modultyp Winaico WSP 240W, Wechselrichter: Hersteller SMA, Typ: 1x Tripower 10000 TL                       

Mit Hilfe des Datenloggers können auch die Erträge angezeigt werden

http://www.solarlog-home6.de/sts-solar18/

 
ÖPNV Streckenplan Berkenthin

  Steckenplan ÖPNV Hsg. SPD Berkenthin

Wetter in Berkenthin
Gabi Hiller-Ohm, MdB

Kathrin Wagner-Bockey