Heute 22.01.19

SPD-Siek
19:30 Uhr, Sitzung des Finanzausschusssitzung Siek / ...

QR-Code
Nina Scheer, im Bundestag für Hzgt. Lauenburg/Stormarn-Süd
Veröffentlicht von SPD-Glinde am: 17.01.2019, 09:03 Uhr (97 mal gelesen)
[Allgemein]

Die Debatte zur Überschreitung der EU-Grenzwerte für Stickstoffdioxid in unseren Städten wird intensiv geführt. Hamburg war die erste Stadt mit Fahrverbotszonen, mittlerweile haben Gerichte Fahrverbote für bestimmte Diesel-Fahrzeuge unter anderem in Frankfurt am Main, Köln, Bonn, Mainz, Berlin und Stuttgart angeordnet. Sind Fahrverbote die Lösung? Welche Verantwortung haben die Hersteller? Wie geht es weiter in der Dieselkrise?


 
Veröffentlicht von SPD-Büchen am: 16.12.2018, 14:31 Uhr (228 mal gelesen)
[Allgemein]
Nachdem am Harten-Leinar-Weg Anfang November dank einer Spende der Firma Abel ein Heckenlabyrinth und 15 Bäume gepflanzt wurden, wurden in der vergangenen Woche die letzten Bauzäune rund um die neuen Spielgeräte entfernt und somit die erste Phase der Umgestaltung abgeschlossen. 

 
Veröffentlicht von SPD-Glinde am: 05.11.2018, 12:58 Uhr (677 mal gelesen)
[Allgemein]
Die traditionellen Herbstveranstaltungen der SPD Glinde gehen in die Zielgerade: am Freitag, den 16.11.2018  um 17 Uhr veranstalten die Glinder Sozialdemokraten wieder ihren jährlichen Skatabend im Festsaal des Bürgerhauses.

 
Veröffentlicht von SPD-Glinde am: 04.10.2018, 16:01 Uhr (794 mal gelesen)
[Soziales]
Seit der Aktion "Fähnchen gegen Kinderarmut" des Deutschen Kinderschutzbundes Stormarn in Glinde vor einigen Tagen ist die Kinderarmut erneut ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Glinde weist erneut - wie schon in den letzten Jahren - die zweithöchste Zahl Kinder in Stormarn auf, die von Armut betroffen sind.

 
Veröffentlicht von SPD-Glinde am: 27.09.2018, 13:08 Uhr (1093 mal gelesen)
[SPD]
Auch in diesem Jahr lädt die SPD Glinde wieder ein zu ihren traditionellen Veranstaltungen im Herbst.

 

61046 Aufrufe seit Dezember 2012        
 
Dr. Nina Scheer, MdB

SPD Bundestagsfraktion
Sozialdemokraten in Europa

Mitmachen

 

Umweltforum SPD