AfA Schleswig-Flensburg - online -

Links
AfA SPD Schleswig-Holstein
AfA Bundesvorstand
DGB Schleswig-Holstein Nordwest
 ver.di Schleswig-Holstein Nordost
 Hans-Böckler-Stiftung
bundesweite Übersicht "Atypische Beschäftigung"
 Friedrich-Ebert-Stiftung
 Otto-Brenner-Stiftung
 Soliserv
 ver.di zum Thema ELENA
Willkommen bei der AfA Schleswig-Flensburg

Willkommen bei der

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

im Kreis Schleswig-Flensburg 

  

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) ist im Kreis Schleswig-Flensburg die Plattform für engagierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Betriebsräte, Personalräte sowie Mitglieder der demokratischen Gewerkschaften und Sozialdemokraten in der SPD und in ihren Betriebsgruppen. Wie im Bund ist die AfA auch im Kreis Schleswig-Flensburg für alle Interessenten und Nichtmitglieder offen.

Wir wollen alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ermuntern, Kontakt zu uns aufzunehmen. Wir wollen Kontakt zu den Beschäftigten aus Handwerk,  Industrie und Handel.

Die AfA Schleswig-Flensburg engagiert sich für aktuelle Themen und langfristige Projekte z. B. in Form von Anträgen, die auch mal kontrovers diskutiert werden. Wir in der AfA unterstützen die Partei, üben aber auch mal konstruktive Kritik!


                                

Es gibt einen Ausweg aus der Wirtschafts- und Finanzkrise: Umverteilung! Öffentliche und soziale Leistungen dürfen nicht weiter verschlechtert und die große Mehrheit der Bevölkerung höher belastet werden. Übergroßer Reichtum und Finanzspekulation müssen endlich besteuert werden. Es geht nicht nur um Geld, sondern auch um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.
Hier weitere weitere Informationen: http://umfairteilen.de/


 

Veröffentlicht von AFA-Schleswig-Holstein am: 17.07.2016, 16:13 Uhr (355 mal gelesen)
[Allgemein]
Die AfA-Delegierten aus Schleswig-Holstein waren vollzählig zur AfA-Bundeskonferenz angereist.

 
Veröffentlicht von SPD Steinfeld-Ulsnis am: 15.07.2016, 21:38 Uhr (369 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD-Ortsvereine im Amt Süderbrarup haben mehrere Veranstaltungen zur Situation der Lindaunisser Brücke durchgeführt. Bei diesen Treffen wurde mehrfach von heimischen Transportunternehmen darauf hingewiesen, dass sie eine Sondergenehmigung zum Überfahren der Brücke benötigen, ansonsten bliebe ihnen nur der Umweg über Kappeln oder Schleswig.

 
Veröffentlicht von AFA-Schleswig-Holstein am: 15.07.2016, 08:32 Uhr (380 mal gelesen)
[Allgemein]
Liebe Genossinnen und Genossen,

nun tragen wir unsere Beratungsergebnisse gemeinsam in die Partei, um letztlich die Lebenslagen der Arbeitnehmer/innen tatsächlich verbessern zu können.

 
Veröffentlicht von Birte Pauls, MdL am: 08.07.2016, 11:56 Uhr (953 mal gelesen)
[Allgemein]
Zur Debatte um die Geburtshilfe im Land und zur Debatte im Sozialausschuss erklärt die Sprecherin für Geburtshilfe, Birte Pauls:

 
Veröffentlicht von Birte Pauls, MdL am: 01.07.2016, 21:55 Uhr (1060 mal gelesen)
[Gesundheit]
Pressemitteilung zur heutigen Eröffnungsfeier des Klinikneubaus Helios Schleswig

 
Veröffentlicht von Birte Pauls, MdL am: 30.06.2016, 00:48 Uhr (934 mal gelesen)
[Gesundheit]
Zur vorübergehenden Schließung der Geburtshilfe in der Klinik Niebüll erklärt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Birte Pauls:

 

50553 Aufrufe seit Februar 2008