Standort: Startseite
Heute 24.11.17

SPD-Harrislee
16:00 Uhr, Fraktionsklausur Dagebüll ...

Weihnachtsmarkt

SPD-Hütte auf dem Weihnachtsmarkt
Sa. und So. 02.+03.12.2017
Marktplatz,
Harrislee

Webmaster
Birte Pauls in den Landesvorstand gewählt

Veröffentlicht am 12.04.2011, 19:03 Uhr     Druckversion

Auf dem erfolgreichen Landesparteitag am Wochenende 09./10. April 2011 wurde Birte Pauls mit einem sehr guten Wahlergebnis im ersten Wahlgang in den SPD-Landesvorstand gewählt. Der Kreisverband Schleswig-Flensburg gratuliert Birte Pauls und wünscht ihr als auch dem gesamten Landesvorstand viel Erfolg für die nächsten Jahre.Torsten Albig erläuterte den Delegierten seine Unterstützung für Ralf Stegner, der mit einem eindeutigen Ergebnis als Landesvorsitzender gewählt wurde. Der Kreisverband Schleswig-Flensburg gratuliert Ralf Stegner und freut sich auf einen engagierten Wahlkampf für Torsten Albig als Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 6. Mai 2012.

Am Sonnabend des Landesparteitages skandierte ein kleines Häuflein Nazis vor dem Messegelände, worauf die 215 Delegierten geschlossen den Landesparteitag unterbrachen und sich lautstark gegen diesen Aufmarsch der ewig Gestrigen stellten, die keine Möglichkeit zum Skandieren ihrer menschenverachtenden Parolen hatten.

In einer Resolution beschloss der Landesparteitag die Resolution „Atomkraft ausschalten – Energiewende vorantreiben“.

Einen großen Raum - und von engagierten Wortbeiträgen begleitet - nahm in der Antragsberatung die Diskussion zur Fehmarn-Belt-Querung ein. Der Leitantrag wurde mit knapper Mehrheit verabschiedet. Der Ergänzungsantrag des Kreisverbandes Schleswig-Flensburg wurde angenommen. Hier der Wortlaut:

„Die bestehenden sowie geplanten grenzübergreifende Projekte aus den Bereichen Arbeitsmarkt, Verkehr, Gesundheit, Bildung, Kultur usw. werden in der Region Sønderjylland/Schleswig ungeachtet der Planung und des Baus der festen Fehmarnbeltquerung fort- und umgesetzt und weiterentwickelt. Eine Prioritätensetzung in Richtung Fehmarnbeltregion lehnen wir ab.“


Homepage: SPD-Schleswig-Flensburg


Kommentare
Keine Kommentare
 
Bundestag

Sönke Rix

Europaparlament
Unsere Partei

Der schnellste Weg in die Partei

Seite der Bundespartei