Standort: Startseite
Weihnachtsmarkt

SPD-Hütte auf dem Weihnachtsmarkt
Sa. und So. 02.+03.12.2017
Marktplatz,
Harrislee

Webmaster
SPD hat ihre drei Landtagskandidaten nominiert

Veröffentlicht am 23.09.2011, 13:33 Uhr     Druckversion

Die SPD im Kreis Schleswig-Flensburg hat auf drei Wahlkreisversammlungen mit über 150 Teilnehmenden ihre drei Landtagskandidaten für die Landtagswahl am 6. Mai 2012 gewählt.Auf der ersten Wahlkreiskonferenz für den Wahlkreis Flensburg Land in Handewitt wurde Dr. Jens Maßlo mit großer Mehrheit gewählt. Als Schwerpunkte seiner Arbeit nannte Maßlo, der Vorsitzender des Regionalentwicklungsausschusses ist, in der Wirtschaftsförderung, den Tourismus, den Natur- und Umweltschutz und in der deutsch-dänischen Zusammenarbeit. Maßlo ist im Kreis SL-FL herumgekommen und hat viel mit den Menschen gesprochen. „Ich weiß, wo unsere Stärken liegen“, so Maßlo.

Ralf Wrobel trat bei der zweiten Wahlkreiskonferenz im Wahlkreis Schleswig Nord in Böklund an und wurde mit einem überzeugenden Ergebnis ebenfalls gewählt. Ralf Wrobel setzte in seiner Bewerbungsrede seine Schwerpunkte auf die Kommunal- und Ämterstrukturen, Finanzen in den Gemeinden, Erhaltung der Gemeinde- Kreis und Landesstraßen, Schulsituation im ländlichen Raum, Arbeitsmarkt in der Region und erneuerbare Energien. „Ich weiß, wo den Menschen in unserer Region der Schuh drückt“, so Wrobel.

Auf der dritten Wahlkreiskonferenz in Ruhekrug trat Birte Pauls wieder für den Wahlkreis Schleswig an, wo sie ein beeindruckendes Wahlergebnis erhielt. Birte Pauls legt die Schwerpunkte u. a. in die Bereiche der grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Dänemark, für die Stärkung der Wirtschaft, für Betriebsansiedelungen und zur Schaffung von guten Arbeitsplätzen für junge Menschen, die für die Region wichtig sind. Weiterhin setzt Birte Pauls sich ein für gute Lebensbedingungen im Alter und legt ihr Gewicht auf eine gute wohnortnahe Pflege und Verbesserung der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum. „Dies darf nicht vom Geldbeutel des Einzelnen abhängig sein“, so Birte Pauls. Berufliche Rahmenbedingungen im Gesundheits- und Pflegebereich sowie die Aus- und Weiterbildung müssen so geändert werden, dass die Gesundheitsberufe für junge Leute müssen attraktiver werden.

Auf dem Bild die Kandidaten Birte Pauls und Ralf Wrobel. Dr. Jens Maßlo war auf der Wahlkreisversamlung im Gasthof Ruhekrug verhindert.

Homepage: SPD-Schleswig-Flensburg


Kommentare
RE: SPD hat ihre drei Landtagskandidaten nominiert, Hermann Jobben, (27.09.2011, 15:32 Uhr)
RE: SPD hat ihre drei Landtagskandidaten nominiert, Ingo Brüning, (25.09.2011, 18:56 Uhr)
RE: SPD hat ihre drei Landtagskandidaten nominiert, Rudolf Riep, (23.09.2011, 15:49 Uhr)
 
Bundestag

Sönke Rix

Europaparlament
Unsere Partei

Der schnellste Weg in die Partei

Seite der Bundespartei