Standort: Startseite
Jahreshauptversammlung

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet statt

am Donnerstag,

15. November 2018
um 19:00 Uhr

im Bürgerhaus,

Süderstr. 101,
Harrislee

 

Webmaster
Die SPD im Kreis SL-FL verurteilt die unrechtm├Ą├čigen K├╝ndigungen bei Helios

Veröffentlicht am 24.06.2012, 22:04 Uhr     Druckversion

Der SPD Kreisvorstand hat mit Befremden die rechtswidrigen K├╝ndigungen von allen Besch├Ąftigen bei der Zentralen Service Gesellschaft (ZSG) Damp durch den Damp-Eigent├╝mer Helios zur Kenntnis nehmen m├╝ssen.
Mit gro├čer Ver├Ąrgerung mussten wir erfahren, wie ein gro├čer Gesundheitskonzern seine Besch├Ąftigten behandelt, nur um noch mehr Gewinne zu erzielen. Die Besch├Ąftigen wurden vor den Sommerfreien gek├╝ndigt. Der Betriebsrat wurde zu den K├╝ndigungen nicht beteiligt.

Deutlich zeigt Helios, wie menschenverachtend sie mit ihren Besch├Ąftigen umgeht und versucht, diese einzusch├╝chtern. Es w├Ąre fatal, wenn Helios dieses Vorgehen f├╝r andere Besch├Ąftigtengruppen wie auf Krankenschwestern und ┬ľpfleger anwendet. Diese Personalpolitik hat letztlich negative Auswirkungen auf die Patienten der Helios-Kliniken. Personal mit Lohndumping zu besch├Ąftigen, hei├čt auch auf Qualit├Ąt und Qualifizierung zu verzichten.

Der SPD-Kreisverband Schleswig-Flensburg steht hinter den Besch├Ąftigten und wird alle M├Âglichkeiten nutzen, gegen die rechtswidrigen K├╝ndigungen vorzugehen. Das Verhalten der Helios mit abh├Ąngig Besch├Ąftigten ist menschenunw├╝rdig und kann nicht hingenommen werden.

Alle Mitglieder der SPD im Kreis Schleswig-Flensburg sind aufgerufen, die Besch├Ąftigten der Helios und die Gewerkschaften ver.di und NGG in ihrem Kampf um gerechte Bezahlung und f├╝r bessere Arbeitsbedingungen zu unterst├╝tzen.

Ralf Wrobel
SPD-Kreisvorsitzender

Homepage: SPD-Schleswig-Flensburg


Kommentare
Keine Kommentare
 
Bundestag
image

Sönke Rix

Europaparlament
image
Unsere Partei

Der schnellste Weg in die Partei

Seite der Bundespartei