SPD-Hürup - online -

Für Seniorinnen und Senioren auf dem Land, aber auch in der Stadt, haben das eigene Heim, die eigene Wohnung und die Nachbarschaft große Bedeutung, weil sie sich in der vertrauten Umgebung heimisch und aufgehoben fühlen. Von hier aus können sie ihre familiären und nachbarschaftlichen Bezüge gestalten, einkaufen, den Hausarzt bzw. Behörden aufsuchen; zum Seniorenkreis gehen oder auch an kulturellen Veranstaltungen teilhaben. Hierfür ist Mobilität Voraussetzung, die nicht in jedem Einzelfall vorhanden ist. Außerdem sind im Bedarfsfall die Kenntnis über soziale und pflegerische Dienste und Leistungen und deren Inanspruchnahme notwendig.   

 

Die im Amt Hürup geschätzte und fachkundige Maren Matthiesen von der Sozialstation im Amt Hürup wird zu diesen Aspekten vortragen und mit den Teilnehmern diskutieren.

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie beruflich mit der Thematik befassten Akteure sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung wird vom SPD-Kreistagskandidaten Burkhard Gerling aus Husby moderiert. Die Veranstalter hoffen auf einen regen Austausch mit den Teilnehmern und auf neue Erkenntnisse für die kommunale Seniorenpolitik.

 
Wetter in H├╝rup - Weseby
Schnupper-Mitglied werden
imageimage
Links
image