Heute 23.11.17

SPD-Flensburg
19:30 Uhr, ASF-Flensburg: Mitgliederversammlung, ...

Morgen 24.11.17

SPD-Harrislee
16:00 Uhr, Fraktionsklausur Dagebüll ...

Kreisbüro
Königsstraße 4 24837 Schleswig Tel.: 04621-27110 Fax: 04621-29345 E-mail: kv-schleswig-flensburg@spd.de Büroöffnungszeiten: Mo + Do. 08:30-12:00 und 13:00-17:00 außerhalb der Öffnungszeiten Termine nach Vereinbarung
Webmaster

Steffen Müller E-Mail

Arbeitsgemeinscht 60 plus
SGK Schleswig-Holstein

Links
Links
Links


 

Facebookseite des Kreisverband Schleswig-Flensburg
AfB SL-FL – Wir über uns!

 

 

AfB SL-FL – Wir über uns!

 

 

I Ziele

Die AfB SL-FL  setzt sich ein für

  • ein sozial gerechtes und leistungsfähiges Bildungssystem,
  • das allen Menschen unabhängig von ihrer sozialen, nationalen oder ethnischen Herkunft die gleiche Chance auf beste Bildung ermöglicht
  • und hierbei alle Bereiche von der frühkindlichen Bildung über Schule und Hochschule bis zur beruflichen Aus-,  Weiter- und Fortbildung im Sinne von lebenslangem und lebensbegleitendem Lernen umfasst.

Auf allen Ebenen des Bildungserwerbs steht hierbei für die AfB SL-FL die bestmögliche individuelle Förderung und Forderung jedes Einzelnen unter besonderer Berücksichtigung des Inklusionsgedankens und unter Verzicht auf jegliche Form von diskriminierender Ausgrenzung im Vordergrund.

Die AfB SL-FL mischt sich ein, wenn es um die Bereitstellung entsprechender finanzieller und personeller Ressourcen zur Umsetzung dieser Ziele geht. In diesem Sinne verstehen wir uns als Diskussions- und Handlungsforum, das die Weiterentwicklung des Bildungssystems in unserem Lande durch konstruktive Beiträge, auch unter Berücksichtigung der speziellen Belange des ländlichen Raumes, aktiv unterstützt und sich dabei auf Landes-, Kreis- und Ortsebene in bildungspolitische Meinungsbildungsprozesse einbringt.

Daher laden wir alle, die im Bildungssystem lernen, lehren und arbeiten, zum Gespräch und zur Mitarbeit ein: ErzieherInnen, LehrerInnen, SchülerInnen, Eltern, Auszubildende, ProfessorInnen und Studierende, aber auch alle an Bildungspolitik Interessierten. Sie alle sind ganz herzlich zur Zusammenarbeit in der AfB SL-FL aufgerufen!

Die AfB SL-FL

  • vernetzt im Bildungsbereich engagierte und interessierte Personen und stellt für diese eine Plattform für bildungspolitische Themen dar, auf der  Meinungen, Informationen und Erfahrungen aus der Praxis vor Ort ausgetauscht, bewertet und in bildungspolitische Handlungskonzepte eingearbeitet werden sollen,
  • trägt die Ergebnisse dieses Meinungsbildungsprozesses sowohl in die politische Arbeit auf allen Ebenen unserer Partei wie auch in die Öffentlichkeit,
  • setzt sich in eigenen Veranstaltungen für die strukturelle und inhaltliche Weiterentwicklung unseres Bildungssystems durch Abbau von Bildungsbarrieren und Vermeidung von Ausgrenzung ein.

II Organisation der AG

 

Die AfB SL-FL ist eine Arbeitsgemeinschaft der SPD. Es gelten die Satzungen der Bundes-, Landes- und Kreis-SPD.

 

Die Richtlinien des AfB Bundesverbandes und des AfB Landesverbandes Schleswig-Holstein stellen die Grundlage unserer Arbeit dar.

 

III Beitritt & Mitgliedschaft 

 

  • Der Beitritt in die AfB SL-FL erfolgt durch Unterschrift unter das  Gründungsprotokoll. Später muss der Beitritt formlos in schriftlicher Form erfolgen.
  • Der AfB SL-FL können alle Personen beitreten, die sich für bildungspolitische Themen interessieren und / oder sich im Bildungsbereich engagieren möchten. 
  • Alle Mitglieder der SPD können uneingeschränkt Mitglied der AfB SL-FL werden.
  • Eine Mitgliedschaft in der SPD ist nicht unbedingt erforderlich.
    Mitglieder mit Teilrechten haben Rede- und Vorschlagsrecht, können aber keine Vorstandsämter in der  AfB SL-FL oder Vertretungsämter innerhalb der SPD übernehmen.
  • Die Mitgliedschaft in der AfB SL-FL ist kostenlos.

 

IV Organisation des Vorstandes

 

  • Der Vorstand der AfB SL-FL besteht aus einer/einem Vorsitzenden und einer/einem stellvertretenden Vorsitzenden.
  • Der Vorstand besteht aus bis zu sechs weiteren Mitgliedern.
  • Der Vorstand der AfB SL-FL wird für die Dauer von zwei Jahren gewählt.
  • Die Aufgabenverteilung beschließt der Vorstand im Arbeitsprogramm.
  • Der Vorstand lädt mindestens einmal im Jahr zu einer Mitgliederversammlung ein. Hier werden ein Rechenschaftsbericht vorgelegt und die Eckpunkte der weiteren Arbeit beschlossen. Weitere Themen können vorgeschlagen werden.
  • Die AfB SL-FL führt keine eigene Kasse.

 

 

Schleswig, 07.09. 2013

 

 
Unsere Frau in Kiel
Infos aus Europa
Sönke Rix, MdB
Bundespolitische Infos