Jusos in der SPD - Schleswig-Flensburg

Kontakt
Ansprechpartner:
Fabian Parohl 
Kreisvorsitzender
 
Büroanschrift:
Jusos in der SPD
Kreisverband Schleswig-Flensburg 
Königstraße 4
24837 Schleswig
 
Webmaster
Die Mutterpartei

Willkommen bei den Jusos in Schleswig-Flensburg!

Herzlich Willkommen auf der Seite des
Juso Kreisverbandes Schleswig-Flensburg.

Der Kreisvorstand nach seiner Wahl
 
Herzlich willkommen auf der Seite der Jusos Schleswig- Flensburg!

Wir sind die Jugendorganisation der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Wir kämpfen gemeinsam mit der SPD für eine verantwortungsvolle Politik, die gleichermaßen machbar ist.

Unsere Schwerpunkte setzen wir neben der sozialen Gerechtigkeit auf ...
Gleichstellung,
eine faire Lohnpolitik,
einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt,
regenerative Energiegewinnung,
den Kampf gegen den Rechtsextremismus,
Bildungspolitik,
Hochschulpolitik
und noch viel mehr!

Habt Ihr Fragen oder Anregungen an uns, oder wollt Ihr mitmachen und mitgestalten, dann meldet Euch bei uns!

Mit jungen solidarischen Grüßen
Fabian
[Juso Kreisvorsitzender SL-FL]
Veröffentlicht von SPD-Schleswig am: 19.12.2017, 12:30 Uhr (262 mal gelesen)
[Bau]
Das Stadtgespräch des Schleswiger SPD-Ortsvereins am 14. Dezember 2017 im Hotel Deutscher Hof zum Thema Innenstadtsanierung war gut besucht. Trotz starker Konkurrenzveranstaltungen hatten sich etwa 30 Interessierte eingefunden, um sich von Bauamtschefin Manja Havenstein und dem Bauausschussvorsitzenden Stephan Dose über die Grundlagen, die aktuelle Planung und den Stand der Umsetzung der Sanierung der Schleswiger Innenstadt informieren zu lassen, um dana
 
Veröffentlicht von Birte Pauls, MdL am: 18.12.2017, 11:44 Uhr (907 mal gelesen)
[Gesundheit]
TOP 20: Haftpflichtproblematik für in der Geburtshilfe tätige Belegärzte (Drs-Nr.: 19/380)

Es gilt das gesprochene Wort!

Hinweis: Diese Rede kann hier als Video abgerufen werden: http://www.landtag.ltsh.de/aktuell/mediathek/index.html

 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig am: 18.12.2017, 11:18 Uhr (252 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die SPD hat sich in der Ratsversammlung am 11. Dezember mit ihrem Antrag durchgesetzt, dass die Stadt Schleswig zukünftig auf die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen verzichtet.

 

119844 Aufrufe seit Mai 2008