Der Ortsverein Steinfeld-Ulsnis mit Boren bedankt sich für das Vertrauen

Veröffentlicht am 09.05.2017, 20:14 Uhr     Druckversion

Der SPD-Ortsverein Steinfeld-Ulsnis mit dem Stützpunkt Boren bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 7. Mai 2017 in den Gemeinden Steinfeld, Ulsnis und Boren. In der Gemeinde Steinfeld war das Abschneiden in der Erststimme für unsere Landtagsabgeordnete Birte Pauls wieder mit 41,5% sehr erfreulich und im Kreis-Vergleich wieder ein prozentuales Spitzenergebnis.

Auch bei der Zweitstimme erzielte die SPD in Steinfeld ein gutes Ergebnis und lag auch mit 31,9 % der Stimmen wieder vorne. Die Wahlbeteiligung betrug 71,49 %.

Leider hat es für Birte Pauls nicht gereicht, als Direktkandidatin in den Kieler Landtag für den Wahlkreis 5 einzuziehen. In den späten Abendstunden am Wahlabend wurde aber bekannt, dass sie über die Landesliste in den Kieler Landtag als Landtagsabgeordnete wieder vertreten sein wird. Der Ortsverein freut sich darüber sehr und wünscht Birte Pauls viel Erfolg und ist sicher, dass sie sich weiterhin besonders für die Probleme im ländlichen Raum einsetzen wird.

Homepage: SPD Steinfeld-Ulsnis


Kommentare
Keine Kommentare