Smartphone-App

AG 60+ Schleswig-Flensburg
SGK Schleswig-Holstein

QR-Code
Kontakt / Webmaster
Bundeslandwirtschaftsministerium fördert regionale Initiativen

Veröffentlicht am 12.09.2017, 16:03 Uhr     Druckversion

Mit 6000,- Euro fördert das Bundeslandwirtschaftsministerium das Projekt „Interkultureller Kochkurs“, das Projekt „Erstellung einer Homepage für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit im Amt Nortorfer Land“ wird mit 3.850,- Euro unterstützt.

Sönke Rix: „Ich freue mich sehr, dass zwei Initiativen des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE)  gefördert werden. Ich gratuliere dem Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde und bedanke mich für das tolle Engagement!“

Das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft dient der Umsetzung des im Koalitionsvertrag beschlossenen Schwerpunktes „Ländliche Räume, Demografie Daseinsvorsorge“. Ländliche Regionen sollen durch die Unterstützung bedeutsamer Vorhaben und Initiativen als attraktive Lebensräume erhalten und weiterentwickelt werden.

Homepage: Sönke Rix, MdB


Kommentare
Keine Kommentare
 
Links
Links