Willkommen bei der SPD-Silberstedt

                                            

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für Ihr Interesse an der SPD-Silberstedt.

Auf dieser Homepage können Sie sich rund um unsere kommunalpolitische Arbeit in
Silberstedt informieren und viel Wissenswertes über die Partei erfahren.

Sollten Sie fragen haben, die Ihnen mit Hilfe dieser Homepage nicht beantwortet werden können, nutzen Sie das Kontaktformular.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit für weitere Informationen und persönliche Gespräche zur Verfügung.
 
Du kannst aber auch einfach mal so unverbindlich zu einem Treffen oder einer Veranstaltung deiner SPD vor Ort vorbeischauen.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Rundgang über unsere Seiten!


 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 10.07.2020, 12:08 Uhr (279 mal gelesen)
[Allgemein]
Der Kreistag Schleswig-Flensburg hat auf seiner letzten Sitzung auf Initiative der SPD-Fraktion eine Resolution zum Ostseeküstenschutz und zur Situation in Schleimünde beraten und beschlossen.
 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 09.03.2020, 09:14 Uhr (3708 mal gelesen)
[Allgemein]
Der Antrag nur 15% Prozent der Ausgleichszahlungen der Firma Tennet für ein gemeinnütziges Projekt (siehe Antrag) zu nutzen, wurde am 2.3.20  von der CDU, KWG und dem SSW in der Ausschusssitzung des Finanz und Wirtschaftsausschuß mehrheitlich abgelehnt. Es waren nur 15% die gefordert wurden, um sie der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen und einen, wie von Bürgern bereits gewünschten und im Gemeindeentwicklungskonzept definierten Bereich Kinder-und jugendfreundliche Gemeinde ,  sog. " Leuchturmspielplatz" und Bürgertreffpunkt zu verwenden.&nb
 
Veröffentlicht von SPD-Schleswig-Flensburg am: 03.03.2020, 17:04 Uhr (3354 mal gelesen)
[Allgemein]
Seit 1949 erfüllen die demokratischen Parteien den Auftrag unseres Grundgesetzes. Zum Grundkonsens der Bundesrepublik Deutschland gehört es als Lehre aus dem verbrecherischen NS-Regime und dem Scheitern der Weimarer Republik, dass Demokraten keine gemeinsame Sache mit den Feinden der Demokratie machen.
 

130179 Aufrufe seit Juli 2003        
 
für uns in Kiel
image
Sönke Rix, MdB, für uns in Berlin
image
Ulrike Rodust, MdE, für uns in Straßburg
Links
image