AG 60plus Steinburg - online

Wer wir sind

Wer wir sind

Der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus gehören alle Parteimitglieder über 60 Jahre an. Wir Älteren, die in der AG SPD 60plus mitarbeiten, spiegeln die älter werdende Bevölkerung in der Bundesrepublik wider: Es sind Berufstätige, VorruheständlerInnen, RentnerInnen, PensionärInnen, Familienfrauen und -männer. Sie alle haben unterschiedliche Lebenserfahrungen und auch unterschiedliche Auffassungen, die sie in die AG SPD 60plus einbringen.
Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus ist damit der Ort, an dem Zielvorstellungen für eine älter werdende Bevölkerung, Positionen und Programme der SPD vorgedacht und vorformuliert werden. Das bedeutet, dass das Programm der AG SPD 60plus nicht immer und in allen Teilen identisch ist mit dem, was die SPD will. Anders ausgedrückt: Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus ist in ihren Positionen der SPD auch oft ein Stück voraus. Manches davon findet Eingang in Programme und in die tägliche Arbeit in der Partei.

Aktivitäten:
In jedem Jahr beteiligen wir uns an Straßenaktionen zum "Tag der älteren Generation". Der Aktionstag der AG SPD 60plus wird landesweit zu einem bestimmten Thema veranstaltet.
Auch gesellige Veranstaltungen kommen nicht zu kurz. Wir treffen uns zum Seniorenfrühstück in Glückstadt oder zum Seniorenkaffee in Hohenlockstedt. Dazu werden Referenten zu verschiedenen interessanten Themen eingeladen.
Im Landesverband der AG SPD 60plus nehmen wir zu Gesetzentwürfen Stellung, beispielsweise derzeit für ein Heimbewohnerschutzgesetz und für ein "Pflege-Qualitätssicherungsgesetz". In den Wahlkämpfen unterstützen wir selbstverständlich unsere Kandidatinnen und Kandidaten.
Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten der
Bundesarbeitsgemeinschaft SPD 60plus und der Landesarbeitsgemeinschaft SPD 60plus.

 

 
Logo 60plus
 
Wir sind über das Kreisbüro der SPD zu erreichen. Unsere Veranstaltungen werden im Terminplan der SPD-Steinburg bekannt gegeben.

 

Veröffentlicht von AG60plus Schleswig-Holstein am: 22.07.2017, 12:33 Uhr (142 mal gelesen)
[SPD-60plus]
Auf Einladung der Kreisverbände der AG 60plus aus Dithmarschen, Nordfriesland und Schleswig-Flensburg tagte der Landesvorstand der größten Arbeitsgemeinschaft in der SPD parteiöffentlich im „Hotel zur Linde „ in Meldorf. Grund hierfür war, so die Landesvorsitzende Gerlinde Böttcher-Naudiet aus Horst (Steinburg), eine stärkere Präsenz im ländlichen Raum

 
Veröffentlicht von SPD-Lägerdorf am: 19.07.2017, 14:43 Uhr (126 mal gelesen)
[Allgemein]
Heute frisch aus der Druckerei und bereits in den nächsten Tagen in den Briefkästen der Lägerdorfer Bürgerinnen und Bürger - Die neue RuK (Rund ums Kreideloch) ist da.

Unter Anderem mit Informationen zum Lägerdorfer Wahlausgang, dem aktuellen Stand zur L116, einem Jahrshauptversammlung der SPD Lägerdorf, kostenlosem E-Tanken in Lägerdorf uns natürlich: Kuddel snackt!

 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 29.06.2017, 13:59 Uhr (1178 mal gelesen)
[Allgemein]
„Die SPD verkauft uns doch nur an die Grünen. Die wähle ich nicht!“ – so schallte es im Bundestagswahlkampf 2013 von den Bauernhöfen Schleswig-Holsteins. Dass die Nord-CDU nun ihr einstiges Stammwähler-Klientel, die Landwirte, „verkauft“, offenbart die Ressortzuteilung an die Grünen. Wussten sich die Bäuerinnen und Bauern früher bei der CDU politisch beheimatet, verliert sich der Jamaika-Koalitionsvertrag für den Bereich Landwirtschaft im Kleinklein. Die Koalition aus CDU, FDP und Grünen hat dabei die großen He
 
Veröffentlicht von Birgit Herdejürgen, MdL am: 02.06.2017, 12:23 Uhr (2387 mal gelesen)
[Allgemein]
 Im Rahmen einer zweitätigen Fraktionsklausur in Hohwacht wählte die SPD-Landtagsfraktion ihren geschäftsführenden Fraktionsvorstand. Außerdem wurden sieben Arbeitskreise gebildet und Vorsitzende für diese Arbeitskreise gewählt. Martin Habersaat, Landtagsabgeordneter aus Reinbek, wurde in seinen Ämtern als stellvertretender Vorsitzender der Fraktion und Vorsitzender des Arbeitskreises für Bildung, Wissenschaft Forschung und Kultur bestätigt. Er sagt: „Während es in der CDU-Fraktion unter 25 Abgeordneten insgesamt n

 
Veröffentlicht von AG60plus - Steinburg am: 03.05.2017, 13:52 Uhr (2728 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Arbeitsgemeinschaft 60plus des SPD Kreisverbandes hat seine diesjährige Vollversammlung im Café Schwarz in Itzehoe abgehalten. Auf der Tagesordnung standen sämtliche Neuwahlen. Unter der Leitung des neugewählten Kreisvorsitzenden Lothar Schramm, der der größten Arbeitsgemeinschaft seine Partei damit seine Aufwartung machte, wurden die Wahlen zügig durchgeführt.

 

91554 Aufrufe seit September 2006