AG 60plus Steinburg - online

Heute 18.08.17

SPD-Steinburg
18:00 Uhr, Sommersitzung des Kreisvorstandes in ...

Demnächst:

21.08.2017
SPD-Horst

19:30 Uhr, SPD Fraktion ...

Wer wir sind

Wer wir sind

Der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus gehören alle Parteimitglieder über 60 Jahre an. Wir Älteren, die in der AG SPD 60plus mitarbeiten, spiegeln die älter werdende Bevölkerung in der Bundesrepublik wider: Es sind Berufstätige, VorruheständlerInnen, RentnerInnen, PensionärInnen, Familienfrauen und -männer. Sie alle haben unterschiedliche Lebenserfahrungen und auch unterschiedliche Auffassungen, die sie in die AG SPD 60plus einbringen.
Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus ist damit der Ort, an dem Zielvorstellungen für eine älter werdende Bevölkerung, Positionen und Programme der SPD vorgedacht und vorformuliert werden. Das bedeutet, dass das Programm der AG SPD 60plus nicht immer und in allen Teilen identisch ist mit dem, was die SPD will. Anders ausgedrückt: Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus ist in ihren Positionen der SPD auch oft ein Stück voraus. Manches davon findet Eingang in Programme und in die tägliche Arbeit in der Partei.

Aktivitäten:
In jedem Jahr beteiligen wir uns an Straßenaktionen zum "Tag der älteren Generation". Der Aktionstag der AG SPD 60plus wird landesweit zu einem bestimmten Thema veranstaltet.
Auch gesellige Veranstaltungen kommen nicht zu kurz. Wir treffen uns zum Seniorenfrühstück in Glückstadt oder zum Seniorenkaffee in Hohenlockstedt. Dazu werden Referenten zu verschiedenen interessanten Themen eingeladen.
Im Landesverband der AG SPD 60plus nehmen wir zu Gesetzentwürfen Stellung, beispielsweise derzeit für ein Heimbewohnerschutzgesetz und für ein "Pflege-Qualitätssicherungsgesetz". In den Wahlkämpfen unterstützen wir selbstverständlich unsere Kandidatinnen und Kandidaten.
Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten der
Bundesarbeitsgemeinschaft SPD 60plus und der Landesarbeitsgemeinschaft SPD 60plus.

 

 
Logo 60plus
 
Wir sind über das Kreisbüro der SPD zu erreichen. Unsere Veranstaltungen werden im Terminplan der SPD-Steinburg bekannt gegeben.

 

Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 06.06.2017, 14:49 Uhr (3540 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Mittwoch, 7. Juni 2017, 20.00 Uhr

Die Beschäftigung in der Landwirtschaft vor neuen Herausforderungen. Die Digitalisierung hat die Landwirtschaft längst ergriffen. Bäuerliche Betriebe setzen stark auf automatisierte Prozesse bei der Erzeugung ihrer Produkte. Doch mit dem Wandel der Produktion geht eine Veränderung der Arbeit einher. Die Betriebsgröße wächst, Arbeitsplätze im Betrieb werden spezialisierter und neue Dienstleistungen rund um die Landwirtschaft entstehen. Zugleich steigt der Anteil einfacher Handarbei

 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 06.06.2017, 14:39 Uhr (3025 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Willi Brase, zuständiger Berichterstatter;

Karin Thissen, zuständige Berichterstatterin:

Der Deutsche Bundestag verabschiedet heute das „Gesetz zur Sicherung von Arbeitnehmerrechten in der Fleischwirtschaft“. Die Änderungen nehmen die Fleischbranche samt der gesamten Subunternehmerkette unter anderem bei Sozialversicherungsbeiträgen und Gehaltsabzügen für Unterbringung in die Pflicht.

 
Veröffentlicht von Birgit Herdejürgen, MdL am: 02.06.2017, 12:23 Uhr (3057 mal gelesen)
[Allgemein]
 Im Rahmen einer zweitätigen Fraktionsklausur in Hohwacht wählte die SPD-Landtagsfraktion ihren geschäftsführenden Fraktionsvorstand. Außerdem wurden sieben Arbeitskreise gebildet und Vorsitzende für diese Arbeitskreise gewählt. Martin Habersaat, Landtagsabgeordneter aus Reinbek, wurde in seinen Ämtern als stellvertretender Vorsitzender der Fraktion und Vorsitzender des Arbeitskreises für Bildung, Wissenschaft Forschung und Kultur bestätigt. Er sagt: „Während es in der CDU-Fraktion unter 25 Abgeordneten insgesamt n

 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 16.05.2017, 15:59 Uhr (4204 mal gelesen)
[Allgemein]
Im Rahmen einer zweiwöchigen Hospitation (24.04.-07.05.2017) erhielt ich im Büro von Dr. Karin Thissen einen Einblick in die Arbeit eines Bundestagsmitgliedes und dessen Mitarbeitern.

Meine erste Woche verbrachte ich während einer Sitzungswoche in Berlin. Am Montag machte ich mich mit Gerrit Gramer auf den Weg zur Arbeitsgemeinschaft Ernährung und Landwirtschaft. In dieser Arbeitsgemeinschaft werden fraktionsintern alle für den Ausschuss relevanten Themen vorbereitet und intensiv diskutiert.

 
Veröffentlicht von Karin Thissen, MdB am: 09.05.2017, 15:55 Uhr (4256 mal gelesen)
[Allgemein]
Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

ab sofort habe ich einen neuen Internetauftritt. Ihr erreicht meine neue Website unter www.karin-thissen.de.

 

91745 Aufrufe seit September 2006