„Offenes Haus - Offene Demokratie“

Veröffentlicht am 10.06.2019, 22:57 Uhr     Druckversion

Der Landtag lädt ein zum Tag der Offenen Tür – SPD bietet Busfahrt ab Glinde an:

 

Unter dem Motto „Offenes Haus − Offene Demokratie“ lädt der Landtag am 16. Juni von 10 bis 18 Uhr ein zum Tag der offenen Tür. Um auch den Menschen aus seinem Wahlkreis, der nicht ganz nah an Kiel liegt, eine Teilnahme zu ermöglichen, haben die SPD Glinde und der Landtagsabgeordnete Martin Habersaat einen Bus nach Kiel organisiert. Los geht es um 8.30 Uhr in Glinde von der Haltestelle Beim Sportplatz (gegen über von Aldi). Die Rückfahrt ist für 18 Uhr geplant, die Ankunft in Glinde wäre dann gegen 19.30 Uhr; bei schlechtem Wetter nach Absprache früher. Die Teilnahme ist kostenlos, Platzreservierungen nimmt Manfred Wagner entgegen unter Tel.: 040 - 710 68 99 oder E-Mail m.m.wagner(a)hotmail.de.

Martin Habersaat: „Ich werde den ganzen Tag in Kiel sein und freue mich, dort bekannte und neue Gesichter aus der Heimat zu treffen.“ Alle Fraktionen des Landtags bieten in ihren Räumen ein eigenes Programm, an vielen Orten kann man mit Abgeordneten ins Gespräch kommen oder Anregungen loswerden. Eine Extratour gibt es für Hobbyfotografen – als Motive bieten sich zum Beispiel der Paternoster im Landeshaus oder das benachbarte „Haus B“ an, das Gästehaus von Landtag und Staatskanzlei.

In der Quiz-Arena können Besucherinnen und Besucher in verschiedenen Formaten ihr politisches Wissen auf den Prüfstand stellen. Wer möchte, kann sich als Stenograf in einem Workshop ausprobieren. Aber es gibt nicht nur geistige Nahrung: von der Landtagsküche über Streetfood-Trucks bis zu süßen Kreationen ist für jeden was dabei. Als Durstlöscher gibt's Kaffee, Säfte und Smoothies. Ganz egal ob Familie mit Kleinkindern, Rentner oder Student: Kletterwand, Hüpfburg, Bungee-Run, ein Bücherbus, der kleinste Shanty-Chor der Welt und ein XXL-Kicker sind nur eine kleine Auswahl an Angeboten im Freien.

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare
Keine Kommentare