AfA-Stormarn





Links
Wetter-Online
QR-Code
QR-Code
Willkommen
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 29.04.2017, 15:19 Uhr (82 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Ein Abend für ErstwählerInnen am 6. Mai ab 18 Uhr in der Alten Schule:

Erstmals dürfen bei der Landtagswahl am 7. Mai auch junge Menschen ab 16 wählen. SPD, Grüne und SSW haben das beschlossen, die CDU war dagegen. Die SPD Wentorf nimmt das geänderte Wahlrecht zum Anlass, alle Erstwählerinnen und Erstwähler aus der Gemeinde am Vorabend der Wahl zu „Politik und Pizza“ einzuladen.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 27.04.2017, 18:02 Uhr (209 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Ministerpräsident Torsten Albig in Reinbek:

„Einen besseren Start in so einen Abend kann es doch gar nicht geben“, freute sich Martin Habersaat, als er mit einigen Helferinnen und Helfern zusätzliche Stühle in den Festsaal trug. Ministerpräsident Torsten Albig und er hatten zum Bürgergespräch ins Reinbeker Schloss eingeladen, und diese Einladung wurde von vielen angenommen.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 24.04.2017, 12:57 Uhr (357 mal gelesen)
[Kultur]
Welttag des Buches mit Britta Ernst in Glinde:

„Was liest du?“ Diese Frage stellte der Landtagsabgeordnete und gelernte Deutschlehrer Martin Habersaat anlässlich des Welttag des Buches der schleswig-holsteinischen Bildungsministerin Britta Ernst. Beide stellten im Glinder Bürgerhaus Autoren und Bücher vor, lasen nachdenkliche oder witzige Auszüge vor und nutzen die literarischen Anregungen zu Betrachtungen über Politik und Gesellschaft.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 23.04.2017, 11:34 Uhr (393 mal gelesen)
[Kultur]
Urban Sketching in Oststeinbek:

Sonne und Regen wechselten sich ab, und so suchten sich auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser besonderen Geburtstagsfeier Plätze und Motive draußen und drinnen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150. Jubiläum des Kreises Stormarn hatten die SPD Oststeinbek und der örtlichen Landtagsabgeordnete Martin Habersaat zum Urban Sketching eingeladen. Referentin Ulrike Plötz aus Eutin unterstützte bei der Anfertigung farbenfroher Zeichnungen,

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 20.04.2017, 14:39 Uhr (504 mal gelesen)
[Gesundheit]
Ministerinnen Kristin Alheit und Manuela Schwesig in Krukow:

Tiere auf der Weide füttern, im Hühnerstall Eier suchen oder bei der Obsternte helfen - auf dem Alpakahof in Krukow können Menschen mit Demenz mit anpacken. Über den Hof und das Konzept informierten sich zwei Ministerinnen vor Ort: Bundesfamilienministerin Manuele Schwesig und Landessozialministerin Kristin Alheit besuchten die Lokale Allianz „Der Bauernhof als Ort für Menschen mit Demenz“.

 

48348 Aufrufe seit Februar 2004