SPD Ortsverein Bargfeld-Stegen

Die SPD in Bargfeld-Stegen
Veröffentlicht von SPD Bargfeld-Stegen am: 11.03.2019, 17:59 Uhr (478 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Am 18.Februar 2019 war die Straßenausbaubeitragssatzung Thema im Finanzausschuss. Diese Satzung besagt, dass beim Neubau oder bei einer signifikanten Verbesserung einer Straße (zum Beispiel die Anlage eines Radweges) die Anwohner, die einen Vorteil von dieser Maßnahme haben an den Kosten beteiligt werden. Regelmäßig wird die Satzung bei Neubaugebieten angewandt, wo die Kosten der Straße als Erschließungskost
 
Veröffentlicht von SPD Bargfeld-Stegen am: 19.02.2019, 21:13 Uhr (488 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Bürgermeister Gerckens erläutert im Interview mit den Lübecker Nachrichten am 05.02.2019, dass das Gesamtkonzept zwischen 600.000,- € und 700.00,- € kosten wird. Er macht auch deutlich, dass die Gemeinde die Summe nicht alleine finanzieren kann und deshalb bereits Fördermittel in Höhe von 53% eingeworben hat.

 
Veröffentlicht von SPD Bargfeld-Stegen am: 21.12.2018, 14:58 Uhr (718 mal gelesen)
[Allgemein]
Der SPD Ortsverein Bargfeld-Stegen wünscht eine fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2019. 

 
Veröffentlicht von SPD Bargfeld-Stegen am: 17.09.2018, 15:13 Uhr (856 mal gelesen)
[Finanzen]
Nach Umwidmung der Ortsdurchfahrt als Bundesstraße müsste der Bund als Träger der Straße eigentlich einen eigenen Regenwasserkanal bauen. Da dies nur mit erheblichem Aufwand machbar wäre, und ein Entwässerungskanal der Gemeinde bereits besteht, kauft sich der Bund üblicherweise in diesen bestehenden Kanal ein. Von Seiten des Amtes wurde jetzt berechnet, dass die Summe dafür bei ca. 400.000 € liegen müsste.
 

49156 Aufrufe seit Januar 2009