SPD Barsbüttel

Standort: Startseite
Webmaster
Für uns im Landtag:
Für uns im Bundestag:
Für uns in Europa:
Willkommen bei der SPD-Barsbüttel
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 23.04.2017, 11:34 Uhr (22 mal gelesen)
[Kultur]
Urban Sketching in Oststeinbek:

Sonne und Regen wechselten sich ab, und so suchten sich auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser besonderen Geburtstagsfeier Plätze und Motive draußen und drinnen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150. Jubiläum des Kreises Stormarn hatten die SPD Oststeinbek und der örtlichen Landtagsabgeordnete Martin Habersaat zum Urban Sketching eingeladen. Referentin Ulrike Plötz aus Eutin unterstützte bei der Anfertigung farbenfroher Zeichnungen,

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 20.04.2017, 14:39 Uhr (261 mal gelesen)
[Gesundheit]
Ministerinnen Kristin Alheit und Manuela Schwesig in Krukow:

Tiere auf der Weide füttern, im Hühnerstall Eier suchen oder bei der Obsternte helfen - auf dem Alpakahof in Krukow können Menschen mit Demenz mit anpacken. Über den Hof und das Konzept informierten sich zwei Ministerinnen vor Ort: Bundesfamilienministerin Manuele Schwesig und Landessozialministerin Kristin Alheit besuchten die Lokale Allianz „Der Bauernhof als Ort für Menschen mit Demenz“.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 19.04.2017, 13:52 Uhr (296 mal gelesen)
[Familie]
Informationsveranstaltung zu Entwicklungen in Schleswig-Holstein und Barsbüttel:

569 Euro kostet ein Ganztagsplatz in Barsbüttel für ein Krippenkind. Bei einem Elementarkind zahlen die Eltern monatlich 293 Euro. Diese hohen Belastungen für junge Familien sind ein Grund für die SPD, mit einem Kita-Geld von zunächst 100 Euro im Monat jungen Familien zu helfen. Martin Habersaat: „Unser Ziel ist eine kostenfreie Grundversorgung, wie es sie in Hamburg schon gibt.“

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 19.04.2017, 13:07 Uhr (282 mal gelesen)
[Seniorinnen und Senioren]
1992 lud Marietta Exner erstmals ein zum „Diskussionstreff 60plus“ in Glinde. Seitdem richtet sie monatlich eine Kaffeetafel aus, bei der geklönt, aber eben auch gerne mal kontrovers diskutiert wird. Nun gab es das silberne Jubiläum zu feiern. „Wir wollten keine große Feier, eher den üblichen Rahmen mit ein paar netten Gästen“, berichtete Exner den 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Jubiläumsrunde. Neben der Organisatorin selbst waren auch einige andere Gesichter der ersten Stunde dabei.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 17.04.2017, 20:14 Uhr (383 mal gelesen)
[Umwelt]
Einladung zur Wanderung am 30. April:

65 Kilometer fließt die Bille - von der Hahnheide bei Trittau bis in die Hamburger Unterelbe. In Reinbek ist sie zum Mühlenteich aufgestaut, an dem das Schloss Reinbek liegt. An vielen Stellen bildet sie die Grenze zwischen den Kreisen Stormarn und Lauenburg, die wiederum der historischen Grenze zwischen den Siedlungsgebieten von Sachsen und Wenden entspricht. Seit 1987 ist das Billetal ein schleswig-holsteinisches Naturschutzgebiet.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 17.04.2017, 19:53 Uhr (368 mal gelesen)
[Landtagswahl]
26. April, 19.00 Uhr, Schloss Reinbek:

Gerechter und moderner soll Schleswig-Holstein werden, so plakatiert es die SPD dieser Tage. Was das bedeutet, haben Ministerpräsident Torsten Albig und seine Regierung in den vergangenen fünf Jahren gezeigt: Schleswig-Holstein ist das Flächenland mit dem größten Angebot an Krippen- und Kitaplätzen. Aber auch das Flächenland mit dem am besten ausgebauten Glasfasernetz.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 13.04.2017, 12:42 Uhr (592 mal gelesen)
[Kultur]
150 Jahre Stormarn zeichnend feiern:

150 Jahre Stormarn - das kann man auch zeichnend feiern: Die SPD Oststeinbek und der örtliche Landtagsabgeordnete Martin Habersaat laden zum Urban Sketching ein. Los geht es am 22. April ab 14.00 Uhr im Bürgerhaus "Kratzmannscher Hof" (Möllner Landstraße 22, 22113 Oststeinbek). Seit sieben Jahren gibt es eine weltweite Urban Sketching-Bewegung.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 12.04.2017, 13:40 Uhr (679 mal gelesen)
[Kultur]
Britta Ernst und Martin Habersaat bei „Poesie und Politik“ in Glinde:

Am Welttag des Buches macht die SPD Glinde das halbe Dutzend voll. Zum sechsten Mal laden die Sozialdemokraten ein zu „Poesie und Politik“. Am 23. April ab 18.00 Uhr stellen Britta Ernst, Ministerin für Schule und Berufsbildung, und der örtliche Landtagsabgeordnete Martin Habersaat Bücher vor, die sie anregend, witzig oder beeindruckend fanden. „Was liest du?“, wird Habersaat, bis zu seinem Einzug in den Landtag Lehrer für Deutsch, Geschich
 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 10.04.2017, 13:31 Uhr (727 mal gelesen)
[Integration]
Ralf Stegner zu Besuch im Bürgerhaus Barsbüttel:  

Alle sechs Wochen treffen sich die Integrationspaten der Bürger-Stiftung Barsbüttel, um sich über die Erfahrungen mit „ihren“ Flüchtlingen auszutauschen und über Probleme mit Verwaltungen und Behörden zu berichten. Etwa einmal im Halbjahr ist auch Martin Habersaat dabei. Der örtliche Landtagsabgeordnete kann manche Fragen sofort beantworten, anderes zur Klärung mitnehmen oder Probleme an die zuständigen Stellen melden.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 09.04.2017, 17:52 Uhr (697 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Ralf Stegner und Martin Habersaat besuchen „Lütte Lüüd“:

Auf den Besuch aus dem Landtag hatten sich die Kinder gut vorbreitet. Isabell, Noah, Yannick und Rafael führten Ralf Stegner, Martin Habersaat und die Mitglieder der SPD Wentorf in flottem Tempo durch die Kita „Lütte Lüüd“, zeigten die Froschgruppe und die Igel, erklärten das System der Delegiertenwahlen zum Kita-Rat und die Kita-Verfassung. In der ist geregelt, was Kinder entscheiden, was Erwachsene, und was alle gemeinsam.

 

127610 Aufrufe seit August 2009        
 
Gute Idee!