Forum Nachhaltigkeit der SPD-Stormarn

Heute 20.09.17

SPD-Reinbek
19:00 Uhr, Mitgliederversammlung der SPD Reinbek mit den ...

Webmaster
25 Jahre Diskussionstreff 60plus

Veröffentlicht am 19.04.2017, 13:07 Uhr     Druckversion

Foto: Habersaat, Exner, Wehlen

1992 lud Marietta Exner erstmals ein zum „Diskussionstreff 60plus“ in Glinde. Seitdem richtet sie monatlich eine Kaffeetafel aus, bei der geklönt, aber eben auch gerne mal kontrovers diskutiert wird. Nun gab es das silberne Jubiläum zu feiern. „Wir wollten keine große Feier, eher den üblichen Rahmen mit ein paar netten Gästen“, berichtete Exner den 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Jubiläumsrunde. Neben der Organisatorin selbst waren auch einige andere Gesichter der ersten Stunde dabei.

 

Zum Gratulieren gekommen waren der stellvertretende Glinder Bürgermeister Frank Lauterbach, für den SPD-Ortsverein Glinde Hans-Peter Wehlen und Martin Habersaat, der örtliche Landtagsabgeordnete. Er hatte den Diskussionstreff erstmals 2004 als junger Vorsitzender der SPD Stormarn besucht. „Die Hälfte der Zeit war ich immer wieder mal dabei - viele der Anwesenden haben meine Schritte in die Politik aus der Nähe verfolgen können“, erzählte er.

Im Mittelpunkt der Diskussionen stand die Landtagswahl am 7. Mai. Die Senioren ließen sich das Konzept des Kita-Geldes erklären, mit dem die Landesregierung junge Familien bei den Kosten für die Kinderbetreuung entlastet. Weitere Themen waren die Chancen einer erfolgreichen Energiewende für die Wirtschaft in Schleswig-Holstein und Deutschland und die Integration von Flüchtlingen. Natürlich wurde mit einem Glas Sekt auf das Jubiläum angestoßen. Marietta Exner sagte mit einem Augenzwinkern: „Auf die nächsten…, na gut, erst einmal fünf Jahre!“

 

Jeden 2. Donnerstag im Monat wird im Bürgerhaus gemeinsam zu ganz unterschiedlichen Themen miteinander diskutiert. Bei den Treffen geht es um aktuelle politische und gesellschaftlich bedeutsame Themen. Dazu werden Referentinnen und Referenten eingeladen. Der Diskussionstreff ist eine Arbeitsgemeinschaft der SPD Glinde, eine Parteizugehörigkeit wird aber nicht vorausgesetzt. Tatsächlich ist die überwiegende Mehrheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer parteilos.

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare
Keine Kommentare
 
Warum sind Sie auf diese Seite gelangt?
Ups... ausversehen!
Weil ich Interesse am Forum habe.

Links