SPD Reinbek

Kontakt zum Webmaster
Wir sind Reinbek

Für uns im Landtag
Für uns im Bundestag

Für uns im Europaparlament
Willkommen beim SPD-Ortsverein Reinbek

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

herzlich willkommen auf unseren Webseiten. Sie finden hier aktuelle Informationen aus dem Ortsverein und der Fraktion der SPD in Reinbek genauso wie Links auf die Seiten unserer Abgeordneten im Kreistag, Landtag, Bundestag und Europäischen Parlament.

 

Bei der Kommunalwahl am 5. Mai 2018 hat die SPD in Reinbek 20,7 Prozent der Stimmen erhalten und wird in Zukunft mit sechs Personen in der Stadtverordnetenversammlung vertreten sein. Eine Übersicht der Ergebnisse finden Sie hier auf der Webseite der Stadt Reinbek

Bei der Kreistagswahl erzielte die SPD in den drei Reinbeker Wahlbezirken Ergebnisse zwischen 19 und 21,7 %. Eine Übersicht der Ergebnisse finden Sie hier auf der Webseite des Kreises Stormarn.

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen und werden uns in den kommenden Jahren weiterhin für die Reinbeker Belange einsetzen.

 

Bei der Mitgliederversammlung am 19.9. hat die Reinbeker SPD eine Resolution zum Rechtsruck verabschiedet.

Im Bereich "Kommunalpolitik Aktuell" informieren wir Sie derzeit (Stand: Oktober 2018) unter anderem über die Positionen und Forderungen der SPD zur Sozial- und zur Verkehrspolitik, zu Stadtarchiv, zum Fussweg am Allergopharma-Gelände, zur Bürgerinitiative Halskestraße, zur lokalen Klimaschutzpolitik, zur Gertrude-Lege-Schule und den Sportstätten im Reinbeker Norden.

Wir hoffen, Sie finden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite alle Informationen, die Sie suchen. Wir freuen uns auf ihre Rückmeldung, Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

 

Ihre SPD Reinbek

 

Im unteren Bereich dieser Internetseite finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen der überregionalen Abgeordneten. Auf diese Inhalte hat die SPD Reinbek keinen Einfluss.

Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 15.10.2018, 18:53 Uhr (124 mal gelesen)
[SPD]
24. Oktober 2018, 19.00-21.00 Uhr, Alte Schule Wentorf: Das geschriebene Wort steht im Mittelpunkt des dritten Teils der SPD-Politikschmiede, die der Landtagsabgeordnete Martin Habersaat seit diesem Jahr in unregelmäßigen Abständen anbietet.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 15.10.2018, 17:21 Uhr (117 mal gelesen)
[Landespolitik]
Vor Ort, frei Haus und überhaupt. Martin Habersaat bietet neue Termine an:

Fünf Sprechstunden in den Städten und Gemeinden seines Wahlkreises, das sind Reinbek, Glinde, Barsbüttel, Oststeinbek und Wentorf, bietet der Landtagsabgeordnete Martin Habersaat nach den Herbstferien an. Hinzu kommt auch wieder das bewährte Format der „Sprechstunden frei Haus“.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 14.10.2018, 18:27 Uhr (157 mal gelesen)
[Europa]
Seit 1999 gibt es eine Gebietspartnerschaft zwischen Schleswig-Holstein und Kaliningrad. Landtag und Gebietsduma fördern seitdem gemeinsame Kulturprojekte, Austauschprogramme in der Jugendarbeit und einen gemeinsamen Blick auf den Ostseeraum.

 

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 14.10.2018, 17:15 Uhr (157 mal gelesen)
[Gesundheit]
SPD bringt das Thema im Landtag auf die Tagesordnung:

Mehr Kinder, umfangreichere Vorsorge, verbesserte Impfmöglichkeiten – eine Reihe positiver Entwicklungen führen zu einem Problem:

 
Veröffentlicht von SPD-Glinde am: 04.10.2018, 16:01 Uhr (208 mal gelesen)
[Soziales]
Seit der Aktion "Fähnchen gegen Kinderarmut" des Deutschen Kinderschutzbundes Stormarn in Glinde vor einigen Tagen ist die Kinderarmut erneut ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Glinde weist erneut - wie schon in den letzten Jahren - die zweithöchste Zahl Kinder in Stormarn auf, die von Armut betroffen sind.

 
Veröffentlicht von SPD-Glinde am: 27.09.2018, 13:08 Uhr (360 mal gelesen)
[SPD]
Auch in diesem Jahr lädt die SPD Glinde wieder ein zu ihren traditionellen Veranstaltungen im Herbst.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 26.09.2018, 14:22 Uhr (633 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Die katholische Kirche hat eine Studie über den Missbrauch von Kindern und Jugendlichen durch katholische Geistliche vorgestellt. Mindestens 1.670 tatverdächtige Kleriker sollen danach zwischen 1946 bis 2014 mindestens 3.677 Minderjährige missbraucht haben.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 09.09.2018, 12:47 Uhr (869 mal gelesen)
[Personen]
Martin Habersaat zum Abschluss seiner Sommertour bei Björn Warmer:

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 03.09.2018, 11:24 Uhr (987 mal gelesen)
[Bildung]
Der Bildungsforscher Klaus Klemm hat mit „Unterwegs zur inklusiven Schule“ einen aktuellen Lagebericht aus bildungsstatistischer Perspektive vorgelegt.

 
Veröffentlicht von Martin Habersaat, MdL am: 01.09.2018, 21:26 Uhr (929 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Martin Habersaat über eine Delegationsreise nach San Francisco:

 

229250 Aufrufe seit Juni 2009        
 
Mitglied werden:
image
SPD-Videos auf youtube.com:
image
SPD-Bundestagsfraktion:
image
Der "Vorwärts":
image
Initiative "Blick nach rechts":
image