Mobil f├╝r Europa

Veröffentlicht am 08.05.2019, 20:55 Uhr     Druckversion

„Geesthacht macht mobil“ – das war das Motto eines verkaufsoffenen Sonntags in der größten Stadt des Kreises Herzogtum Lauenburg.

 

Mobil machte aus diesem Anlass auch die Europa-Union, Ortsverband Aumühle / Wohltorf, und lud zahlreiche Politikerinnen und Politiker in den gläsernen Pavillon der Bäckerei Zimmer in der Geesthachter Einkaufspassage ein. Michael Backs führte Kurzinterviews, die per Lautsprecher übertragen wurden. Anschließend standen alle Befragten bei bestem Wetter für Gespräche zur Verfügung.

Mit dabei waren auch Delara Burkhardt, die auf dem aussichtsreichen SPD-Listenplatz fünf für das Europaparlament kandidiert und Martin Habersaat, der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion aus dem Wahlkreis Stormarn-Süd/ Wentorf. Beide warben für ein starkes Europa, das sich um soziale Themen kümmert, das den Klimaschutz aktiv angeht und das für eine faire Besteuerung auch von Internetkonzernen sogt. Außerdem bleibe Europa ein wichtiges Friedensprojekt. Delara Burkhardt: „Anders als unsere Urgroßeltern und Großeltern haben die meisten der heutigen EU-Bürgerinnen und EU-Bürger keinen Krieg miterleben müssen. Aus Feinden wurden Freunde. Das allein reicht aber nicht. Europa muss diese beispiellose Erfolgsgeschichte nutzen, um sich weltweit für Frieden einzusetzen.“

 

Links:

Delara Burkhardt: https://www.delara-burkhardt.eu/

Europa-Union, Ortsverband Aumühle / Wohltorf: https://www.europa-union-sh.de/kreis-ortsverbaende/aumuehle-wohltorf/

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare
Keine Kommentare
Kontakt

Ob Lob oder Kritik, Ideen oder der Wunsch mitzumachen, wir sind f├╝r Sie da!

Schreiben Sie uns: kontakt@spd-reinfeld.de

Der Karpfen kommt...

(klicken Sie auf das Bild)

Mitmachen

Martin Habersaat

Webmaster