Rolf-Jürgen Hanf - Wahlkreis III
Rolf-Jürgen Hanf
 
geb. 1951
Konrektor a.D.
                                                                     
Fraktionsvorsitzender
Mitglied im Hauptausschuss
                                                                    
Am Zuschlag 31
Telefon: 2466
E-Mail: rolf-juergen.hanf@spd-reinfeld.de
 
Wahlkreis III
 

Auf dem Foto ist eines meiner „Hobbys“ zu sehen. 

Das Fahrrad ist in und um ein Reinfeld mein Hauptverkehrsmittel.

Seit vielen Jahren mach ich aber auch größere Radtouren. Inzwischen war ich in fast allen Ecken Deutschlands unterwegs. Es ist eine sehr angenehme, manchmal natürlich auch anstrengende Art zu reisen: schneller als zu Fuß und die Eindrücke sind viel intensiver als bei einer Auto- oder Zugfahrt.

Eigentlich hätte ich noch Boulekugeln und Schlagzeugsticks in der Hand haben müssen, auch mit diesen Utensilien verbringe ich so manche Stunde auf der Boulebahn am Marktplatz oder mit der Band Rhythm, Booze & Partners.

Es ist mir immer wichtig gewesen, auch außerhalb der Arbeit verlässliche Kontakte zu haben. In der Kommunalpolitik kommt man schon mit ganz unterschiedlichen Menschen zusammen, beim Sport oder bei der Musik ist das nicht anders. Und Reinfelder Themen werden nicht nur im Rathaus diskutiert, Meinungen hört man auch auf der Boulebahn und beim Bier danach!

In den vergangenen gut 36 Jahren habe ich wohl in allen Ausschüssen mitgearbeitet, war mit vielen Themen befasst. Zur Zeit beschäftigt mich das Thema Kinderarmut besonders. Mehr als 10% der Kinder und Jugendlichen sind auf zusätzliche Hilfen (z.B. das Bildungs- und Teilhabepaket)  angewiesen. Wir können in Reinfeld das Problem nicht lösen und die Gesetze nicht ändern, aber wir können uns um die Familien kümmern: durch Rat und Tat beim Umgang mit der Bürokratie, durch kostenlose Teilnahmen am gesellschaftlichen leben. In Kindertagesstätten und Schulen müssen wir Hilfen organisieren, ohne zu diskriminieren.