Sportplatz

Sportplatz

Die Sportanlagen am Bischofsteicher Weg sind stark sanierungsbedürftig. Die Rasenplätze sind bei feuchtem Wetter kaum nutzbar, die Laufbahn könnte aus versicherungstechnischen Gründen bald gesperrt wer- den. Die Gebäude des Sportlerheims und der Umkleiden müssen renoviert werden.

Der Sportverein wünscht sich schon seit Jahren einen Kunstrasenplatz.
Um den Vereins- und Schulsport dauerhaft gewährleisten zu können, gibt es folgende Alternativen: Eine Möglichkeit wäre, die Anlagen am bisherigen Standort zu sanieren, es wäre jedoch auch eine Verlegung der Sportanlagen möglich. Denkbar wäre ein Gelände an der L 71 Richtung Binnenkamp direkt hinter dem Wohngebiet Kastanienallee. Dort wäre u.a. Platz für einen Sportplatz mit Laufbahn und einen Kunstrasenplatz.

Bei einer Verlegung der Sportanlagen stünde das alte Gelände für eine Wohnbebauung zur Verfügung, und auf dem jetzigen D-Platz könnte eine kleinere Anlage für den Schulsport entstehen.
Die jeweiligen Kosten für die Sanierung oder eine Verlagerung werden zur Zeit ermittelt.

 

Damit auch hier der Ball wieder rollt, muss eine Entscheidung getroffen werden! Dann läuft es sich wieder besser.


 

Ansprechpartner: Monika Poppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hinweis zu den Bilddateien:

Bildquelle Sportplatztor: Manuel Heinrich Emha auf wikipedia.org / 2005

Lizenz: This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Link: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Football_goal_20050521.jpg

 

Kontakt

Ob Lob oder Kritik, Ideen oder der Wunsch mitzumachen, wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns: kontakt@spd-reinfeld.de

Torsten Albig
SPD Reinfeld auf Facebook

Sie werden weitergeleitet!

Der Karpfen kommt...

(klicken Sie auf das Bild)

Mitmachen

Webmaster