AfB Schleswig-Holstein

Kontakt

Sie haben Anregungen für uns oder Fragen und möchten gerne Kontakt mit uns aufnehmen?

Gerne!

Fabian Reichardt, Landesvorsitzender der AG für Bildung SH

Kontakt: https://www.afb-sh.de/arbeitsgemeinschaft-fuer-bildung/

 

Webmaster
„Gemeinsam handeln - Flüchtlingssituation meistern“ – Diskussionsveranstaltung a

Veröffentlicht am 08.01.2016, 12:47 Uhr     Druckversion

Gemeinsam handeln - Flchtlingssituation meistern Diskussionsveranstaltung am 10. Februar 2016 um 19 Uhr im Brgerhaus im OT Klausdorf in Schwentinental In diesem Jahr wird einmal mehr deutlich, was brgerschaftliches Engagement bewirken kann. Die zahlreichen Helferinnen und Helfer leisten einen hervorragenden Beitrag zu praktischer Willkommenskultur.

Auch in unserer Region packen viele Ehrenamtliche zusammen mit den regionalen Hilfsinitiativen an, wo Hilfe bentigt wird. Das zeigten mir besonders meine Besuche in der Erstaufnahme fr Flchtlinge in Neumnster, Boostedt und in der Flchtlingsunterkunft im Schloss Salzau in Fargau-Pratjau im Kreis Pln. Doch was kann Politik tun, um die Lust auf ehrenamtliches Mitmischen in Verbnden und Vereinen oder in Projekten auch weiter zu wecken? Wo braucht es mehr passgenaue Untersttzung seitens der Politik? Dazu laden wir insbesondere haupt- und ehrenamtliche Krfte aus der Flchtlingshilfe in der Region ein.

Fakt ist: Mehr denn je sind unsere Stdte und Gemeinden auf das ehrenamtliche Engagement vieler Brgerinnen und Brger angewiesen. Ohne dieses Engagement sind wichtige Aufgaben der Kommunen insbesondere bei der Versorgung und Unterbringung der Flchtlinge nicht zu erfllen. Viele von uns stellen sich auch die Frage: Wie wird es weitergehen? Wie knnen wir die Fluchtursachen wirksam bekmpfen? Um mehr Antworten auf diese wichtigen Fragen zu bekommen, lade ich zusammen mit meinem Bundestagskollegen und auenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Niels Annen, am Mittwoch, den 10. Februar 2016, um 19 Uhr zur Fraktion-vor-OrtVeranstaltung ins Brgerhaus im Ortsteil Klausdorf in Schwentinental ein. Ich freue mich auf einen regen Austausch! Weitere Details zur Veranstaltung sind zu finden in beiliegendem Flyer und auf der Webseite unter www.malecha-nissen.de

Einladungsflyer

Homepage: SPD Kreis Plön


Kommentare
Keine Kommentare
 
AfB SH zum landesweiten Semesterticket

Die AG für Bildung (AfB) in der SPD SH fordert eine solidarische Ausgestaltung des landesweiten Semestertickets. Diese muss eine niedrigschwellige Härtefallklausel für Studierende mit geringem Einkommen enthalten und durch eine solidere Finanzierung durch das Land einen bezahlbaren Preis für alle Studierenden sicherstellen. Weiterhin fordern wir ein landesweites Azubi-Ticket. Lesen Sie hier unseren Beschluss.

AfB-Bundesvorstand - Pressemitteilung

Ulf Daude und Martin Rabanus: Am Tag der Bildung ein Zeichen für Aufstieg durch Bildung setzen!

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Baustelle Bildung

Die drei Nord-AfB's sind der Auffassung, dass sich nach dem Regierungswsechsel in SH die Baustelle Bildung vergrößert hat. Hier die Presseerklärung dazu.

Fahrtkosten für SchülerInnen

Medieninformation Dirk Diedrich: "Die Schwarze Ampel befördert die Lernenden ins Abseits, nicht aber zur Schule!"

mehr