AfB Schleswig-Holstein

Kontakt

Sie haben Anregungen für uns oder Fragen und möchten gerne Kontakt mit uns aufnehmen?

Gerne!

Fabian Reichardt, Landesvorsitzender der AG für Bildung SH

Kontakt: https://www.afb-sh.de/arbeitsgemeinschaft-fuer-bildung/

 

Webmaster
SPD Schleswig-Flensburg unterstützt den breiten Protest gegen die AfD

Veröffentlicht am 17.03.2016, 19:32 Uhr     Druckversion

Ein breites Bndnis fr einen bunten Norden von Parteien, Gewerkschaften und  Brgerinnen und Brgern traf sich am Sonntag, den 13. Mrz in Eggebek, zu einem friedlichen Protest in Eggebek, um gegen die Absicht der AfD zu demonstrieren, die in einer Disco in Eggebek zu einer Wahlveranstaltung aufgerufen hatte.Der Besitzer der Disco untersagte in letzter Minute diese Veranstaltung. 

Der SPD-Kreisverband Schleswig-Flensburg hat mit ihren Mitgliedern diesen friedlichen Protest in Eggebek untersttzt. Fr Menschenfeindlichkeit, Hass und Gewalt ist kein Platz in unserer Demokratie. Es lohnt sich fr Demokratie und Menschenrechte auf die Strae zu gehen so Ralf Wrobel, Kreisvorsitzender Schleswig-Flensburg. In Eggebek sind Flchtlinge untergebracht, die vor Krieg und Terror geflchtet sind und diese Menschen bentigen unseren Schutz so Wrobel weiter. 

Homepage: SPD-Schleswig-Flensburg


Kommentare
Keine Kommentare
 
AfB SH zum landesweiten Semesterticket

Die AG für Bildung (AfB) in der SPD SH fordert eine solidarische Ausgestaltung des landesweiten Semestertickets. Diese muss eine niedrigschwellige Härtefallklausel für Studierende mit geringem Einkommen enthalten und durch eine solidere Finanzierung durch das Land einen bezahlbaren Preis für alle Studierenden sicherstellen. Weiterhin fordern wir ein landesweites Azubi-Ticket. Lesen Sie hier unseren Beschluss.

AfB-Bundesvorstand - Pressemitteilung

Ulf Daude und Martin Rabanus: Am Tag der Bildung ein Zeichen für Aufstieg durch Bildung setzen!

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Baustelle Bildung

Die drei Nord-AfB's sind der Auffassung, dass sich nach dem Regierungswsechsel in SH die Baustelle Bildung vergrößert hat. Hier die Presseerklärung dazu.

Fahrtkosten für SchülerInnen

Medieninformation Dirk Diedrich: "Die Schwarze Ampel befördert die Lernenden ins Abseits, nicht aber zur Schule!"

mehr