AsF-Schleswig-Holstein Landesvorstand

ASF-LaKo 2011

SPD-Landesverband Schleswig-Holstein

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen – AsF

Landesvorstand

 

Verteiler:

- AsF-Landesvorstand     

- AsF-Kreisvorsitzende

- Delegierte AsF-Landesfrauen­konferenz

- weibliche SPD-Landtagsabgeordnete

- SPD-Landtagskandidatinnen

- SPD-Landesgeschäftsführer

 

                                                       Bad Schwartau, Anfang November 2011

 

Einladung

Liebe Genossinnen, liebe Frauen,

wie bereits in der Einberufung von Anfang September angekündigt, laden wir euch hiermit herzliche ein zur

Außerordentlichen AsF-Landesfrauenkonferenz

am

Sonntag, 20. November 2011, 10.00-15.00 Uhr

in der Bürgerbegegnungsstätte Rathausmarkt 3, 24340 Eckernförde

 

Wir tagen bei der Kreis-AsF Rendsburg-Eckernförde, die schon am 1. November Aus­richterin einer erfolgreichen Veranstaltung war: „Mädels mit Köpfen – Frauen machen Politik“, welche gemeinsam mit dem Spitzenkandidaten der SPD Schleswig-Holstein zur Landtagswahl Torsten Albig stattgefunden hatte.

Unsere Forderungen für das Wahlprogramm – z.B. „Reißverschluss“ und poli­tische Parität von Frauen und Männern – bleiben weiter auf der Agenda (s. Anlage).

Viele nominierte Bewerberinnen auf Direktwahlkreise haben bereits ihr Kommen zugesagt und werden sich auf der Landeskonferenz vorstellen, gleichfalls Bewerbe­rin­nen auf Listenplätze.

Zum hoch aktuellen – inzwischen ausdrücklich in den Entwurf des Landtagswahl­programms aufgenommenen ! - Thema „Gender Budgeting“ gibt es ein Impulsreferat von Agnes Witte.

Wichtig:

Bitte bedenkt, dass Delegierte zur AsF-Landesfrauenkonferenz auf einer Versammlung eurer AsF-Kreisverbände gültig gewählt und beim SPD-Landesverband angemeldet sein müssen. Falls ihr nicht sicher seid: Über ein Protokoll der betr. Versammlung freut sich die Mandatsprüfungskommission.

Bitte beachtet den Antragsschluss am Sonntag, dem 6. November. Nach dieser Frist eingegangene Anträge sind nur noch als Dringlichkeitsanträge zulässig (s. Geschäfts­ordnung).

 

Anreise:

Eckernförde ist auch am Sonntag mit öffentlichen Verkehrs­mitteln gut erreichbar.

Die BBG liegt ca. 5 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt (s. beiliegenden Stadtplan).

Anfahrt mit dem PKW über die B 76 (via Kiel bzw. Schleswig).

 

Getränke und Snacks bis zur Mittagszeit werden von der einladenden AsF beschafft.

Das Mittagessen können wir in einem nahe gelegenen Restaurant einnehmen – bitte nutzt den Rückmeldeabschnitt auf der folgenden Seite, falls gewünscht, auch für die Essensbestellung!

Cornelia Östreich

(AsF-Landesvorsitzende)

 

SPD-Landesverband

Schleswig-Holstein

Kleiner Kuhberg 28-30

24103 Kiel

 

Tel.: 0431/ 906 06-28

Fax: 0431/ 906 06-21

 

Ansprechpartnerin:

Nina Thielscher

e-Mail: nina.thielscher @spd.de

Internet: http://www.asf.spd-schleswig-holstein.de/

 

AsF-Landesvorsitzende:

Cornelia Östreich

Teßdorffstr. 21

23611 Bad Schwartau

 

Tel.: 0451/ 28 46 99

Fax: 0451/ 29 62 890

e-Mail: c-t.oestreich@t-online.de

mobil:

0176 93 10 70 58


 

Tagesordnung (geplant):

 

10.00 Uhr    Beginn der AsF-Landesfrauenkonferenz

TOP 1          Begrüßung und kurze Ansprache durch die AsF-Landesvorsitzende

TOP 2          Wahl des Präsidiums und der Kommissionen

TOP 3          Grußworte

TOP 4          „Gender Budgeting – Gerechtigkeit mit öffentlichen Finanzen?“

                   Impulsreferat von Agnes Witte, anschließend Gelegenheit zur

                   Diskussion

TOP 5          Vorstellung SPD-Kandidatinnen zur Landtagswahl, Mai 2012

TOP 6          Rechenschaftsbericht des AsF-Landesvorstandes

TOP 7          Aussprache

TOP 8          Entlastung des Landesvorstandes

TOP 9          Delegiertenwahlen zur AsF-Bundesfrauenkonferenz 2012

TOP 10        Wahl von zwei Stellvertreterinnen zum AsF-Bundesausschuss

TOP 11        Antragsberatung

TOP 12        Verschiedenes

 

Mittagspause: 13.00 Uhr (1 Stunde)

Ende der Veranstaltung: voraussichtlich 15.00 Uhr