SPD - Ortsverein Lohe-Rickelshof

Standort: Startseite
Webmaster

Email   

Links

Links

QR-Code

Veröffentlicht von SPD Lohe-Rickelshof am: 04.11.2019, 13:06 Uhr (1005 mal gelesen)
[Allgemein]
Fritz Fischer wird von Dieter Meggers für seine 60 jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

 
Veröffentlicht von SPD Lohe-Rickelshof am: 06.03.2019, 15:34 Uhr (1243 mal gelesen)
[Allgemein]
SPD – Verteidigungspolitiker Felgentreu zu Gast in Lohe-Rickelshof

Dr. Fritz Felgentreu (2.v.re.), Mitglied des Deutschen Bundestages, zu Gast in Lohe-Rickelshof, hier mit Dieter Meggers (von links) Sievert Lorenzen und Jan-Christian Erps vom SPD-Ortsverein

 
Veröffentlicht von SPD Lohe-Rickelshof am: 23.02.2019, 12:33 Uhr (1526 mal gelesen)
[Allgemein]
Politik, Klönschnack, Kaffee und Kuchen: Dazu lädt die SPD Lohe-Rickelshof am Sonnabend, 2. März, ins Loher „Dörpshus“ ein. Ab 16 Uhr ist Bundespolitiker Dr. Fritz Felgentreu zu Gast,

 
Veröffentlicht von SPD Lohe-Rickelshof am: 27.10.2018, 12:38 Uhr (2156 mal gelesen)
[Allgemein]
Bei der Mitgliederversammlung wurde Kai Tange für seine 40 jährige Mitgliedschaft geehrt.

 
Veröffentlicht von SPD Lohe-Rickelshof am: 02.02.2018, 15:22 Uhr (5396 mal gelesen)
[Allgemein]
Am 30.01.2018 fand im Dörpshus eine außerordentliche Mitgliederversammlung des SPD Ortsverein Lohe- Rickelshof statt. Schwerpunkt des Abends war die Aufstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl am 6.Mai 2018.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 07.05.2015, 11:21 Uhr (226105 mal gelesen)
[Europa]
Die illegale, nicht gemeldete und unregulierte Fischerei (IUU-Fischerei) richtet erhebliche Schäden an den marinen Lebensräumen an. Sie verhindert die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände und kostet die Weltwirtschaft mehrere Milliarden Euro jährlich. Das wurde bei einem Expertengespräch deutlich, das auf Initiative der schleswig-holsteinischen SPD-Europaabgeordneten Ulrike Rodust am Mittwoch in Brüssel stattfand.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 26.03.2015, 12:41 Uhr (192384 mal gelesen)
[Europa]
Europa braucht einen gemeinsamen Technologie- und Innovationsplan für die Ostsee. Das machte die schleswig-holsteinische SPD-Europaabgeordnete Ulrike Rodust anlässlich einer Veranstaltung zum blauen Wachstum in Kiel deutlich. Bei der zweitägigen Konferenz im GEOMAR-Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung beraten seit Donnerstag Vertreter von Unternehmen, Wissenschaft und dem öffentlichen Sektor über maritime Technologien und Beschäftigung im Ostseeraum.

 

156644 Aufrufe seit Oktober 2010        
 
Terminvorschau SPD-Ortsverein Lohe-Rickelshof

Wegen der Corona Situation keine aktuellen Termine