Heute 20.04.21

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung per ...

Demnächst:

23.04.2021
SPD-Wilster

19:30 Uhr, Mitgliederversammlung mit unserer ...

QR-Code

Intelligente Ampel - Versagen des Verkehrsministeriums auf ganzer Linie

Veröffentlicht am 05.04.2021, 22:57 Uhr     Druckversion

Noch immer gibt es keine Lösung!

Intelligente Ampel – Versagen des Verkehrsministeriums auf ganzer Linie – offener Brief an den Ministerpräsidenten

Über fünf Jahre sind mittlerweile vergangen, ohne dass eine Fertigstellung einer vom Land geplanten und beauftragten Ampelanlage zum Schutz der Anwohnerinnen und Anwohner, zur Reduzierung des Schwerlastverkehrs und den Erhalt der Gebäude und der Gehwege in Sicht ist.

Da Schwerlastverkehre immer wieder auf den Bürgersteig bei Begegnungsverkehr ausweichen müssen, ist vor allem die Sicherheit der Kinder und älterer Menschen gefährdet.
Mit dem Ausbau der B 5 haben sich die Belastungen für die Anwohnerinnen und Anwohner in der Rathausstraße und auf den vermeidlichen Ausweichstrecken noch einmal erheblich verstärkt. Es geht dabei nicht mehr nur um den landwirtschaftlichen Verkehr, sondern vermehrt auch um LKW. Gerade in dieser Phase hätte eine funktionierende Ampel zur Verkehrssicherheit beigetragen.

Wir wollen uns nicht mehr weiter vertrösten lassen!

Die SPD fragt: Müssen erst Anwohnerinnen und Anwohner in der Rathausstraße zu Schaden kommen? Wer haftet für die Schäden an den Häusern: Ihre Landesregierung, Herr Ministerpräsident oder die Fa. Siemens? 

Die Landesregierung muss endlich handeln!

Herr Ministerpräsident, wir erwarten von Ihnen verbindliche Aussagen und konkretes Handeln:

·         Aufstellen einer Behelfslösung zur Erhöhung der Verkehrssicherheit;

·         Aufnehmen der Schäden an den Häusern der Anwohnerinnen und Anwohner und Gehwegen und Anbieten einer Entschädigungslösung;

·         Verbindliche Aussagen über den Fertigstellungstermin der eigentlichen Ampellösung.

 

Die SPD ruft zur Demonstration auf:  Freitag, den 30. April 2021, um 15.00 Uhr, vor dem Neuen Rathaus 

·        Auftaktkundgebung

·        Demonstrationsroute Neues Rathaus – Kreuzung Rathausstr./Allee

·        Abschlusskundgebung Kreuzung Rathausstr./Allee/Mühlenstr.

Alle Bürgerinnen und Bürger in Wilster können sich anschließen.

Einhaltung der Hygieneregeln: Wir alle tragen eine Maske und halten Abstand.

Homepage: SPD-Wilster


Kommentare

Keine Kommentare