Für unsere Lütten!

Veröffentlicht am 25.03.2021, 10:16 Uhr     Druckversion

Stadtvertreterin Annette Bremer-Wilms

Ja, zum Ausbau Kindertagesstätte "Sternenhimmel".

In der digitalen Stadtvertretersitzung am 25. Februar 2021 hat die SPD Fraktion der baulichen Erweiterung und Sanierung der AWO-Kindergartenstätte am Heederbrook zugestimmt.

Der AWO-Kindergarten existiert an diesem Standort über 20 Jahre. Er hat gute pädagogische Arbeit geleistet.

Viele Barmstedter werden sich an ihre Kindergartenzeit am AWO-Kindergarten erinnern.

Wir haben für den Ausbau und die Sanierung gestimmt, weil wir der Meinung sind, das dann ausreichend Kitaplätze nach der Fertigstellung in Barmstedt zur Verfügung stehen.

Es sollen Plätze für fünf Elementar- und vier Krippengruppen entstehen. Die Hortgruppe wechselt in die Schulbetreuung.

Die Grünen stimmten gegen die Erweiterung, weil man ein zu hohes Verkehrsaufkommen in dem Gebiet befürchtet. Kinder in diesem Alter müssen noch in die Kindertagesstätte gebracht werden.

Die CDU stimmte dagegen, weil sie die vorhandenen Kitaplätze für ausreichend hält.

Durch den Zuzug junger Familien wird sich der Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen in Zukunft erhöhen. Wir halten es für sinnvoll, wenn wir schon vorher dafür sorgen, ausreichend Kitaplätze zur Verfügung zu haben.

Die Zukunft gehört den „Lütten“ mit einem Kindergartenplatz!

Annette Bremer-Wilms


Für uns im Bundestag

Mitglied der Kreistagsfraktion

Patrick Laas

SPD Barmstedt auf facebook

Webmaster