Thomas Hölck, MdL

SPD
Facebook

 

Die Landtagsfraktion

Nach oben

 
Textile Schätze ans Licht geholt

Veröffentlicht am 19.05.2021, 09:38 Uhr     Druckversion

Syvia Weigel

Gelungener Auftakt am 15.05.21 für das  Barmstedter Museum auf der Schlossinsel

-Vorstellung der Sonderausstellung „Textile Schätze ans Licht geholt“ -

Schon lange vor Corona machten sich  Ehrenamtliche des Museums Gedanken, woher und aus welcher Zeit  u.a  die wunderbaren Hauben/Kopfbedeckungen  wohl stammen mögen.

Es wurde ein Fachmann, Herr Lantau, eingeladen, der sich höchst interessiert alle Hauben ansah und einiges darüber zu sagen wusste. Begeistert über den hervorragenden Zustand kam denn auch ein alter Schrank zur Sprache, der verschlossen seine Geheimnisse barg. Schließlich konnte er geöffnet werden  -  dicht gedrängt hingen da Teile bürgerlicher Bekleidung, Teile von Uniformen und Trachten. Stammte dies alles aus einem Theaterfundus?

Nachdem voller Spannung und Freude jedes einzelne Stück hervor geholt und begutachtet wurde, erwies  es sich, dass diese keineswegs von Theatern benutzt wurden. Nein, es handelt sich eindeutig um dem Museum gespendete Textilien aus der Zeit 18./19. Jahrhundert im Bestzustand.

In der Museumsgruppe bildete sich darauf eine hoch motivierte und fleißige Arbeitsgruppe. Herr Lantau hatte vorgegeben, wie mit den kostbaren Textilien umzugehen sei. So wurden bei trockenem Wetter mühsam alle Textilien vorsichtig und sorgsam ausgebürstet, gereinigt und sicher verwahrt.

Die Museumsgruppe, die rein ehrenamtlich, sehr engagiert tätig ist, blickt  stolz auf eine beachtliche, wohl einmalige Sammlung an Trachten und Textilien in Schleswig-Holstein, die am 15.05.21 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

An diesem Tag begrüßte der Vorsitzende des Museumsverein, Thilo Roetger, die Gäste, Bürgermeisterin Frau Doepke, Bürgersteher Herr Runge, sowie die Vertreter der örtlichen Parteien; für die SPD durfte ich unseren Fraktionsvorsitzenden Herrn Hansen vertreten.

Nach einer Rückschau wie es zu dieser sehr besonderen Ausstellung gekommen ist, beschrieben die einzelnen Mitglieder der Arbeitsgruppe ihre Vorbereitungen und Tätigkeiten. Frau Doepke drückte nun ihre Begeisterung über die eifrig und engagiert tätigen Ehrenamtler aus und die Ausstellung wurde eröffnet.

Ein toller Grund wieder mal in unser Museum zu gehen !

Sylvia Weigel
SPD Barmstedt

Weitere Berichte zu dem Thema unter:

https://www.rsh.de/historische-kleider-in-barmstedt-entdeckt
https://www.museum-grafschaft-rantzau.de/textile-schaetze-ans-licht-geholt

Homepage: SPD-Barmstedt

 
QR-Code

image