SPD Kölln-Reisiek

Webmaster
Wetter

Neue Schulsozialarbeiterin

Neue Schulsozialarbeiterin

Seit dem 01.09.18 hat die Schule eine neue Schulsozialarbeiterin. Frau Dipl.Päd. Carmen Bohn ist 45 Jahre alt, hat Erziehungswissenschaften (Pädagogik, Psychologie) studiert, ist ausgebildete Mediatorin und bringt mehrjährige Erfahrungen in dem Arbeitsbereich mit. Auf Antrag der SPD Fraktion wurde die wöchentliche Arbeitszeit von 6 auf 12 Stunden erhöht, so dass Frau Bohn jetzt von Dienstag bis Donnerstag jeweils vormittags in der Schule ist.

Frau Bohn bietet ein freiwilliges Beratungsangebot, das stets ganzheitlich, individuell und vertraulich ist. Gespr√§chsinhalte werden nur auf ausdr√ľcklichen Wunsch weitergegeben. Auch gegen√ľber der Schule ist die Schulsozialarbeit an die Schweigepflicht gebunden. So k√∂nnen individuelle Probleml√∂sungen gefunden werden oder weitere Angebote empfohlen werden. Hier nimmt Frau Bohn eine Lotsenfunktion ein. Aber auch in Klassenprojekten wird sie t√§tig sein. Die Klassengemeinschaft soll gest√§rkt werden und die Kinder sollen bef√§higt werden, L√∂sungswege f√ľr Probleme innerhalb der Gemeinschaft zu finden.

Frau Bohn wird in enger Absprache mit der Schule ihr Angebot entwickeln und der Schulsituation anpassen.

Wir w√ľnschen Frau Bohn viel Spa√ü bei der neuen Aufgabe und hei√üen sie herzlich willkommen.

Die bisherige Schulsozialarbeiterin, Frau Catherine L√ľhn, hat auf eigenen Wunsch ihre T√§tigkeit an der Grundschule K√∂lln-Reisiek zum Ende des letzten Schuljahres beendet.
Wir danken Frau L√ľhn f√ľr ihre T√§tigkeit und ihren Einsatz und w√ľnschen ihr alles Gute an ihrem neuen Arbeitsplatz.

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Beate Raudies - unsere Landtagsabgeordnete