SPD Kölln-Reisiek

Webmaster
Wetter

50 Jahre SG K├Âlln-Reisiek

50 Jahre SG K├Âlln-Reisiek ┬ľ im Juni gab es einen Empfang

 

Am 15.06.2018 hatte unsere Sportgemeinschaft K├Âlln-Reisiek anl├Ąsslich ihres gro├čen Jubil├Ąums zu einem Empfang eingeladen. Alle geladenen G├Ąste wurden gleich an der Eingangst├╝r vom Vorsitzenden des Vereins, Herrn Sven Petersen, und von der 2. Vorsitzenden, Frau Stephanie Groht, herzlich begr├╝├čt. Wie es sich f├╝r einen Empfang geh├Ârt, wurde jedem Gast ein Begr├╝├čungsgetr├Ąnk in die Hand gedr├╝ckt und schon konnte jederfrau und jedermann sich den anderen G├Ąsten zuwenden und es wurden die ersten netten Gespr├Ąche gef├╝hrt.

Die erste Rede hielt der Vorsitzende der SG, Sven Petersen, selbst. Bei 50 Jahren, von denen er als Vorsitzender ab dem Jahr 2010 im Verein wirkt, hatte er einiges zu erz├Ąhlen.

Zweite Rednerin war unsere B├╝rgermeisterin, Kerstin Frings-Kippenberg (SPD) f├╝r die Gemeinde K├Âlln-Reisiek und f├╝r den SPD-Ortsverein. Sie stellte die Bedeutung des Vereins f├╝r die Gemeinde K├Âlln-Reisiek heraus und gab einen kleinen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Vereins. Sie dankte allen ehrenamtlich T├Ątigen. Dritter Redner war Herr Uwe Altemeyer ┬ľ Vertreter des KSV (Kreissportverband) -, gleichzeitig ├ťberreicher des Ehrenschildes im Auftrag des LSV (Landessportverband). Weitere Redner waren Herr Bj├Ârn Scholz f├╝r den CDU-Ortsverein, sowie Herr Dirk Krause ┬ľ 1. Vorsitzender vom ├╝ber den Floorball befreundeten Verein ABC Wesseln.

Die vielen gemeinsamen Aktivit├Ąten von Herrn Krause und Herrn Petersen haben zu einer sehr guten Freundschaft gef├╝hrt. Dies war bei seiner Rede gut herauszuh├Âren. Was alle Reden auszeichnete, war die Tatsache, dass sie nicht zu lang waren. Sie waren launig und unterhaltsam. Es machte Spa├č, zuzuh├Âren. Danach gab der Vorsitzende der SG das kleine Buffet frei. Bei dem einen oder anderen Getr├Ąnk und kleinen Speisen wurden weitere nette Gespr├Ąche gef├╝hrt.

Auf dem Sideboard lagen die Fest-Brosch├╝ren aus. Alle G├Ąste konnten sich dort bedienen und ein Exemplar zur Erinnerung mit nach Hause nehmen. Wer wollte und fragte, bekam sogar vom Vorsitzenden einen pers├Ânlichen Eintrag.

Herr Petersen hat weitere Fest-Brosch├╝ren im Gemeindezentrum ausgelegt.

Jede B├╝rgerin und jeder B├╝rger darf gerne ein Exemplar nach Hause nehmen.

 

F├╝r den SPD-Ortsverein Vorstand berichtet:

Bernhard Taut.

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Beate Raudies - unsere Landtagsabgeordnete