SPD Quickborn

Standort: Startseite
Mitmachen macht Spaß

Aktuelle Informationen von der SPD-Fraktion

Die aktuellen Informationen der SPD-Fraktion veröffentlichen wir nur noch auf der Facebook-Seite der SPD Quickborn: SPD Quickborn - Startseite | Facebook

Die "Aktuellen Informationen" und "Zur Sache" versenden wir an SPD-Mitglieder des SPD-Ortsvereins Quickborn und über einen separaten E-Mail-Verteiler auch an Nicht-SPD-Mitglieder bzw. SPD-Mitglieder, die nicht Mitglied des SPD-Ortsvereins Quickborn sind.

Wir freuen uns, dass viele Nicht-SPD-Mitglieder, auch über den Bereich unseres SPD-Ortsvereines hinaus, an unseren „INFORMATIONEN“ interessiert sind. Wenn Sie ebenfalls regelmäßig über Aktuelles, manchmal auch rot Eingefärbtes aus der Quickborner Kommunalpolitik sowie aus und um Quickborn herum erfahren möchte, einfach eine E-Mail an Info@SPD-quickborn.de senden. Wir nehmen dann die „Nicht-SPD-Mitglieder“ und „SPD-Mitglieder die nicht dem SPD-Ortsverein Quickborn angehören“ in den Verteiler auf!

Hinweise und Anregungen, Lob, Kritik? Schreiben Sie uns:  Info@SPD-Quickborn.de. 

SPD will Bahnstrecke Elmshorn-Pinneberg erweitern

Veröffentlicht am 29.11.2016, 09:41 Uhr     Druckversion

Aufnahme in das Wahlprogramm der SPD Schleswig-Holstein

Hölck: SPD will Bahnstrecke Elmshorn-Pinneberg erweitern

Der Schienenengpass auf der Bahnstrecke Elmshorn-Pinneberg hat Eingang gefunden in das Wahlprogramm der SPD Schleswig-Holstein. Beim Landesparteitag am Wochenende in Neumünster haben die Sozialdemokraten  folgenden Satz beschlossen: „Für den Fernverkehr auf der Jütland-Route und auf der Westküstentrasse ist es von besonderer Bedeutung, den Schienenweg im Engpass Elmshorn-Pinneberg durch geeignete Maßnahmen zu ertüchtigen.“ Darauf weist der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf hin und erklärt, dass sich die SPD der Problematik um den Engpass auf der Strecke bewusst ist und nun Abhilfe schaffen will.

Bis 2030 wollen die Sozialdemokraten alle Landesstraßen sanieren und alle Haushalte und Betriebe mit Glasfaser versorgen. Als weiteres Ziel soll  flächendeckend kostenfreies WLAN für alle Menschen in Schleswig-Holstein eingerichtet werden.

Beim Landesparteitag hat die SPD die Marschroute für die Landtagswahl am 7. Mai 2017 festgelegt.

 

Homepage: Thomas Hoelck, MdL


Kommentare
Keine Kommentare
 
Mitmachen

image

Links

image

Links

image