SGK Homepage

Hier geht es zur Webseite der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Schleswig-Holstein e.V.

QR-Code

Februar 2013

Aktuelle Problemlagen bei der siedlungsstrukturellen Entwicklung des Barkauer Landes

Zu einem Informationsaustausch besucht Frank Nägele, Staatssekretär im Ministerium für
Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie, am 11. Februar das Barkauer Land. Um 15:30
Uhr trifft er sich in Barmissen in der „Alte Schmiede“, der Geschäftsstelle des
BĂĽrgervereins Barkauer Land e. V., mit Vertretern der SPD im Barkauer Land, mit
BĂĽrgermeistern der umliegenden Gemeinden und Vertretern des BĂĽrgervereins Barkauer
Land e. V..

Folgende Themenfelder werden Grundlage des Gesprächs sein:
„Problemschwerpunkte beim Ausbau der B404 zur A21 im Barkauer Land“ und
„Perspektiven für ein schnelles Internet im Barkauer Land“.
Eingeladen von Regina Poersch (MdL und Vertreterin des Wahlkreises Plön Süd/Eutin)
und der SPD Barkauer Land sind neben den BĂĽrgermeistern der 11 Gemeinden im
Barkauer Land, Helga Hohnheit (KTA und stellv. Kreispräsidentin), Dr. Birgit Malecha-
Nissen (KTA und SPD-Bundestagskandidatin), Mitglieder des BĂĽrgervereins Barkauer
Land e.V. sowie Rainer Hingst (1. Vorsitzender des BĂĽrgervereins).

Die Gesprächsteilnehmer erhoffen sich vom Staatssekretär nicht nur ein offenes Ohr für
die Probleme der siedlungsstrukturellen Entwicklung des Barkauer Landes und der daraus
abgeleiteten Forderungen sondern auch eine Förderung des Landes beim Erhalt der
verkehrlichen Ortsverbindungsqualitäten als Grundlage der Regionalentwicklung und bei
der Breitbandversorgung auf 100 Megabit-Basis im Barkauer Land.
Konkrete Vorschläge aus der Region sollen vorgetragen und diskutiert werden.

Termin: 11. Februar 2013
Zeit: 15:30 -17:00 Uhr
Ort: “Alte Schmiede”, Dorfstr. 7b, 24245 Barmissen

 
FĂĽr uns in Europa!

Delara Burkhardt, SPD

FĂĽr uns im Bund!

FĂĽr uns im Land!