SPD-Lutterbek

Kommentar abgeben zum Artikel:
Deutscher Engagementpreis w├╝rdigt besonderen ehrenamtlichen Einsatz!
Herausgeber: SPD Kreis Pl├Ân am: 19.06.2014, 16:42 Uhr

Deutscher Engagementpreis w├╝rdigt besonderen ehrenamtlichen Einsatz! Dr. Birgit Malecha-Nissen ruft Pl├Âner und Neum├╝nsteraner auf Vorschl├Ąge zu machen



ÔÇ×Noch bis zum 1. Juli 2014 k├Ânnen B├╝rgerinnen und B├╝rger auch aus unserer Region ihre pers├Ânlichen Favoritinnen und Favoriten f├╝r den Deutschen Engagementpreis vorschlagenÔÇť, informiert die schleswigholsteinische Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen. ÔÇ×Das ist eine sch├Âne Gelegenheit, um all denjenigen Danke zu sagen und das Engagement der vielen Menschen und Organisationen, die sich freiwi



Vorgeschlagen werden k├Ânnen Personen, Organisationen, Kommunen. Die Nominierungen k├Ânnen auf dem Postweg oder online auf www.deutscher-engagementpreis.de eingereicht werden. Der Deutsche Engagemetpreis ehrt freiwillig engagierte Menschen, gemeinn├╝tzige Organisationen, engagementf├Ârdernde Politik und Verwaltung, sowie engagierte Unternehmen und r├╝ckt sie st├Ąrker ins Licht der ├ľffentlichkeit. Diesj├Ąhrige Schwerpunktkategorie des Deutschen Engagementpreises ist das ÔÇ×Miteinander der GenerationenÔÇť. Hiermit werden Initiativen, Personen und Organisationen gew├╝rdigt, die sich f├╝r den Zusammenhalt der Generationen engagieren und sich damit vorbildlich f├╝r die Zukunft des Gemeinwohls einsetzen. Eine Expertenjury bestimmt die Preistr├Ągerinnen und Preistr├Ąger, die am 5. Dezember 2014 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Berlin ausgezeichnet werden. Au├čerdem wird ein mit 10.000 Euro dotierter Publikumspreis verliehen, ├╝ber den im Herbst auf der Homepage www.deutscher-engagementpreis.de abgestimmt wird.Initiator des Deutschen Engagementpreises ist das B├╝ndnis f├╝r Gemeinn├╝tzigkeit, ein Zusammenschluss der gro├čen gemeinn├╝tzigen Dachverb├Ąnde und unabh├Ąngigen Organisationen des Dritten Sektors. Mehr Infos unter www.deutscher-engagementpreis.de


Alle Felder müssen ausgefüllt werden!
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Angaben gespeichert
und veröffentlicht werden.
Die eMail-Adresse wird teilverschlüsselt,
um maschinelle Verwertung zu verhindern.
Ihre momentane IP-Adresse wird gespeichert.



Um Missbrauch der Kommentar-Funktion abzuwehren,
muss hier die in dem grauen Feld angezeigte Zeichenfolge eingeben werden.
Die Zeichen sind Kleinbuchstaben oder Ziffern, "0" ist also immer Null!