SPD-Schönberg - online

QR-Code

Willkommen bei der SPD in Schönberg

 

Aktuell

SPD-Ortsverein Schönberg spricht sich für Wiederwahl von Peter A. Kokocinski zum Bürgermeister aus!

Bei ihrer Zusammenkunft am Samstag, dem 17.09.2022 haben sich die Mitglieder des SPDOrtsvereins Schönberg einstimmig mit großem Applaus für die Wiederwahl von Peter A. Kokocinski zum Bürgermeister am 30. Oktober 2022 ausgesprochen. Unter den anwesenden Gästen konnte Ortsvereinsvorsitzender Klaus Stelck die SPD- Landesvorsitzende Serpil Midyatli und den Kreisvorsitzenden Norbert Maroses begrüßen. Gemeinsam lobten sie das hohe Engagement von Peter A. Kokocinski als Bürgermeister. „Er ist sehr präsent und im intensiven Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen und Verbänden“, bestätigte Klaus Stelck.
„Auch inhaltlich hat er in den vergangenen fünf Jahren einiges bewegt“, ergänzt Norbert Maroses: „Die Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm, bei der zukünftig jeder im Fördergebiet investierte Euro der Gemeinde mit zwei weiteren Euro von Bund und Land ergänzt wird, war ebenso ein Kraftakt, wie die Schaffung zusätzlicher Kinderbetreuungsplätze, die Sanierung der Straßen und der Bau der neuen roten barrierearmen Bürgersteige, die Unterstützung für den Bau einer neuen
modernen Sporthalle sowohl persönlich im Schulverband wie beim Bauverfahren als Gemeinde und nicht zuletzt die gute Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr in Schönberg, für die sich Peter A. Kokocinski als Bürgermeister stets eingesetzt hat. Auch zum Glasfaserausbau, hat er als Bürgermeister durch sein erfolgreiches Werben für das Projekt seinen Beitrag geleistet, denn ohne eine ausreichende Beteiligungsquote der Schönbergerinnen und Schönberger hätte die Probstei das
Glasfaserprojekt nicht umsetzen können.“
Für den SPD Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Mainz steht die Schaffung von neuem Wohnraum ganz oben auf der Erfolgsliste des Bürgermeisters. „Der Bebauungsplan für rund 350 Wohneinheiten für das Neubaugebiet ist in seiner Amtszeit erarbeitet worden, der finale Satzungsbeschluss dazu ist bereits erfolgt, die Erschliessung begonnen. Mit dabei berücksichtigt wurde bei dem Geschosswohnungsbau ein großer Anteil sozial geförderter bezahlbarer Wohnungen sowie altengerechte Seniorenwohnungen, für die ein hoher Bedarf besteht und die so nun in den kommenden Jahren
gebaut werden können“.
„Peter A. Kokocinski kämpft als Bürgermeister auch für ausreichend Personal in den
Gemeindebetrieben“, ergänzt Klaus Stelck, der auch Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde ist. „Die Arbeit wird zukünftig nicht weniger. Es steht die Einstellung eines Klimaschutzmanagers unmittelbar bevor. Gute kulturelle Veranstaltungen der Gemeinde sollen weiter auf der Tagesordnung bleiben und die ehrenamtliche Arbeit der Vereine weiter durch die Gemeinde unterstützt sowie ein modernes Ortsmarketing aufgebaut werden kann“, ergänzt Stelck.
„Er ist ein Bürgermeister der engagiert und hart für die Menschen in seiner Gemeinde arbeitet und das soll er zum Wohle Schönbergs auch noch mindestens die nächsten sechs Jahre“, so Klaus Stelck und Wolfgang Mainz abschließend.

 

 

 

 

 

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Über 100 Jahre Engagement für Schönberg

 

 

 

Willkommen auf der Webseite des SPD Ortsvereins Schönberg der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands SPD

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der SPD im Ostseebad Schönberg in der Probstei. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Der SPD-Ortsverein Schönberg wurde 1919 in der Gastwirtschaft „Herberge“ von Karl Geest in der Großen Mühlenstraße gegründet. Wir sind stolz auf unsere Geschichte und unsere Tradition. Von den Nazis von 1933 bis 1945 verboten, wurde der Ortsverein am 1.12.1945 wiederbegründet. Seit dem 20. 3. 1946 engagieren sich Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in der Schönberger Gemeindevertretung.

Unsere politische Arbeit für unsere Bürgerinnen und Bürger ist geprägt von Verantwortungsbewusstsein, zukunftsorientiertem Handeln, sozialem und kulturellen Engagement.

Die SPD als Ortsverein und Fraktion der Gemeindevertretung arbeitet immer daran, Schönberg als moderne und soziale Gemeinde weiter zu entwickeln.

Vorstands- und Fraktionsmitglieder sind sehr gern bereit, über ihre Arbeit im Vorstand und Gemeinderat zu diskutieren und freuen sich über einen Dialog mit Ihnen.

 

Mit besten Grüßen aus dem Ostseebad Schönberg

 

Klaus Stelck                                               Wolfgang Mainz

 

Ortsvorsitzender                                        Fraktionsvorsitzender

                                           

                           

 

 

Veröffentlicht von SPD-NET-SH am: 12.01.2020, 10:04 Uhr (137040 mal gelesen)
[Internet]
Im Rahmen eines Treffens der Administratoren von SPD-NET-SH wurde am 11.01.2020 beschlossen, dass die Internetkooperative SPD-NET-SH sich auf den Weg machen soll, ein eingetragener Verein zu werden. Gründe für diesen Entschluss liegen vor allem im organisatorischen und im haftungsrechtlichen Bereich.
 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 29.03.2018, 07:12 Uhr (16321 mal gelesen)
[Verkehr]
Die Landrätin, Frau Stephanie Ladwig, vollzog gestern mit dem Geschäftsführer der VKP, Herrn Friedrich Scheffer, die Einweihung des neuen Amtsbusses Schrevenborn, der durch Beschlüsse des Kreistages in Plön ermöglicht worden ist.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 07.05.2015, 11:21 Uhr (255955 mal gelesen)
[Europa]
Die illegale, nicht gemeldete und unregulierte Fischerei (IUU-Fischerei) richtet erhebliche Schäden an den marinen Lebensräumen an. Sie verhindert die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände und kostet die Weltwirtschaft mehrere Milliarden Euro jährlich. Das wurde bei einem Expertengespräch deutlich, das auf Initiative der schleswig-holsteinischen SPD-Europaabgeordneten Ulrike Rodust am Mittwoch in Brüssel stattfand.

 

227430 Aufrufe seit August 2009        
 
Wappen von Schönberg

Fraktionsvorsitzender

Wolfgang Mainz

Ortsvereinsvorsitzender

Klaus Stelck