SPD-Ortsverein Felde

Mit dem Rad nach Kiel -

unsere Tourentipps

In der warmen Jahreszeit bietet es sich an, den Wochenmarkt in Kiel mit dem Fahrrad zu besuchen oder einen Radausflug zu machen. Dabei kann man die landschaftliche Vielfalt unserer Umgebung, mit körperlicher Betätigung und dem Einkauf sinnvoll verbinden. Nebenbei lernt man zum Teil unbekannte Ecken kennen.

Der kürzeste Weg von Felde ist natürlich entlang der ehemaligen Bundesstraße. Das sind zwar nur 15 Kilometer, aber immer entlang des Autoverkehrs, auch wenn Fahrradwege für Absicherung sorgen. Am Nord-Ostsee-Kanal entlang ist es landschaftlich schöner, aber auch doppelt so weit. Es gibt viele weitere Wege nach Kiel, die mit dem Rad erkundet werden wollen. Die komplette Beschreibung der zwischen 18 und 30 Kilometer langen Touren hat Niels Clausen für Sie hier zusammengestellt.

Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 20.01.2022, 08:40 Uhr (497 mal gelesen)
[Kreis]
Das durch die Geschäftsführung der imland gGmbH vorgelegte Konzept entspricht nicht den Vorstellungen der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Kreis Rendsburg- Eckernförde. Nun wird die SPD für die kommende Hauptausschusssitzung am 20.02.2022 einen Antrag einbringen und hofft auf Unterstützung der anderen Fraktionen.
 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 13.01.2022, 18:52 Uhr (646 mal gelesen)
[Kreis]
Grund- und Notfallversorgung sowie Geburtsstation am Standort Eckernförde sollen erhalten bleiben.
Die Menschen im ganzen Kreisgebiet müssen sich auf eine gute, verlässliche und erreichbare gesundheitliche Versorgung verlassen können - das beinhaltet auch die Geburtshilfe und die Notfallversorgung. 
 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 14.12.2021, 09:20 Uhr (1486 mal gelesen)
[Kreis]
Sehr geehrte Frau Kreispräsidentin,
sehr geehrter Herr Landrat, 
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
2021: Ein weiteres Jahr mit diversen Einschränkungen, Entbehrungen und Verlusten schießt bald ab und wir beschließen heute den Haushalt für 2022.
Der Dank der SPD-Fraktion geht an dieser Stelle ausdrücklich an die Kreisverwaltung, die
 

160102 Aufrufe seit Juni 2007