SPD-Hohn

Kommentare
Zum Artikel:


RE: Chancen der neuen EU-Förderperiode besser für unseren Kr
Lieber Martin,
das hört sich hervorragend an - die Wirklichkeit ist um so enttäuschender. An sachlicher Kritik ist allerdings kaum jemand ernsthaft interessiert, auch nicht die SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde, bei deren Vorsitzenden ich mich per E-Mail gemeldet hatte. Ich habe gut 3 Jahre im Vorstand meiner Aktiv-Region mitgearbeitet und kann sehr viel Negatives und wenig Positives berichten. Ob Dich diese Kritik mehr interessieren wird? Lieber Martin, sei mir nicht böse, wenn ich hierzu vorab meine Zweifel äußere!

Herzliche Grüße
W.-D.

Autor: Wulf-Dieter Stark-Wulf, Gettorf, Datum: 06.04.2014, 19:10 Uhr
Weitere Kommentare zum selben Thema:
RE: Chancen der neuen EU-Förderperiode besser für unseren Kr, Martin Tretbar-Endres, (13.04.2014, 14:15 Uhr)
RE: Chancen der neuen EU-Förderperiode besser für unseren Kr, Kai Dolgner, (07.04.2014, 12:56 Uhr)
RE: Chancen der neuen EU-Förderperiode besser für unseren Kr (wird angezeigt)